2014








Zum Jahreswechsel keine guten Nachrichten

Unsere Körungshoffnung Petit Comme Ca Va wird im Februar nicht zur Körung gehen. Wir sind in der Familie und nach Rücksprache mit Tierärzten und Therapeuten der Meinung, das der Hengst noch zu jugendlich ist und noch zu sehr in de r Entwicklung steht. Er wird jetzt nochmal pausieren und im Sommer nochmal angeschoben und dann eventuell im November nach Redefin gehen oder Februar 2016 nach Neumünster.

Wir wollen ihm die Zeit zur Entwicklung geben und nichts auf biegen und brechen erzwingen.



Pferd küsst Schwein

Gute wünsche fürs neue Jahr erreichten uns Heute aus dem verschneiten Knittelfeld. Petit Hope of Joy v. Holsteins Bonito a.d. Hope and Glory begrüßt hier ein Glücksschwein! Vielen Dank für diesen Schnappschuss an Fam. Wallner.


Petit Lakshmi fühlt sich wohl

Petit Lakshmi und ihre Jana Bernoth beim winterlichen Spaziergang - Danke Tamara Bernoth



Petit Lakshmi

Lakshmi ist gestern wohlbehalten in ihrem neuen zuhause in Pinneberg bei Tamara Bernoth angekommen und wird in Zukunft als Mounted Games Pony ausgebildet.
Wir wünschen Tamara und ihrer Tochter viel erfolg und Freude an dieser schönen Stute.


Erfolgreiches Jahr 2014

Die Ranglisten für 2014 sind veröffentlicht. Und wir haben wirklich einen Grund uns zu freuen.


Ganz besonders freuen für uns über 4 Ponys aus unserer Zucht die in Rankings unter den Top 10 vertreten sind.

Petit Marc Aurel ist erfolgreichstes Dressurpony aus des Pferdestammbuches SH/HH e.V. aus dem Jahrgang 2005 nach Ranglistenpunkten und landet damit Deutschlandweit bei den 9 J. Dressurponys an 4.ter Stelle. Zudem konnte sich seine Reiterin Nazila Lotz in der Rangliste der Dressurreiter Junioren an 6.ter Stelle rangieren und das mal wieder als einzige unter den Top 6 ausschließlich auf Ponys. Zu Recht wieder erfogreichste Pony Dressurreiterin des Pferdesportverbandes SH nach Ranglistenpunkten. Petit Marc Aurel verlässt Deutschland damit mit einer tollen letzten Saison mit vielen Siegen und Platzierungen und dem Urteil "Gekört" und hat eine Lebensgewinnsumme (mit Platzierungen die für 2015 angerechnet werden) von 1889,00 €.

Petit Hamoyar ist nicht nur erfolgreichstes 6 J. Springpony des Pferdestammbuches SH sondern auch Deutschlandweit. Selbst im Ranking aller Jahrgänge der Springponys des Pferdestammbuches findet er sich unter den Top 10 wieder und das mit Abstand als jüngstes Pony. Seine Lebensgewinnsumme erhöht sich 2014 um 1035,00 € auf 1503,00 €. Was für ein Erfolg für Hanno und seiner Cerrin Catharina Paisen.

Petit Duebaree findet man in jeder Sparte wieder. Eine unglaubliche erste Turniersaison der ehemaligen SLP Siegerin und Staatsprämienstute liegt hinter ihr und Reiterin Joelle Celina Selenkowitsch. Petit Duebaree konnte Schleifen in Vielseitigkeit A, Springen A** und Dressur A sammeln. Bei den 7 J. Springponys des Pferdestammbuches SH/HH e.V. rangiert sie an 8.ter Stelle nach JGS. Bei den 8 J. Vielseitigkeitsponys Deutschlandweit liegt sie an 10.ter Stelle. Und bei den 7 J. Dressurponys des Pferdestammbuches nach JGS ebenfalls an 10.ter Stelle.

Petit Magic Moment, der erst 3 J. Sohn des Petit Magic Colours landet in seinem Jahrgang im Bereich Basis- und Aufbauprüfungen an 3.ter Stelle. Damit beschert er und seine Halbschwester Crown Märchenfee seinem Vater einen Top Ten Platz bei den Vererbern im Bereich der Basis- und Aufbauprüfungen des Pferdestammbuches.

Die letzten 3 stammen alle aus der gleichen Mutter. Duchesse eine 1998 geborene Tochter des Colonel zeigt damit ganz stark das sie eine Top Zuchtstute ist. Ihre Nachkommenlebensgewinnsumme liegt bei 3.049,00 €. Damit sie unsere Erfolgreichste Stute und wir freuen uns sehr auf weitere Nachzucht von Duchesse.

Petit Marc Aurel und Petit Duebaree sind beides direkte Kinder des Hengstes Monte Christo, Petit Hamoyar ist Sohn des Hattrick, beide Hengste über die Vaterlinie führt Petit Magic Moment - Monte Christo ist der Top Dressurvererber des Pferdestammbuches SH/HH e.V., Deutschlandweit liegt Monte Christo damit an 10.ter Stelle und reiht sich hinter Hengste wie FS Don´t Worry, Dornik B, FS Champion de Luxe und weitere. Hattrick findet man Deutschlandweit unter den Top 30 der Springponyvererbern von über 597 Hengsten. In Weser-Ems rangiert Hattrick bei den Dressur, Springponyvererbern sowohl mit erfolgreicher Nachzucht in Basis- und Aufbauprüfungen unter den Top Ten.

Aber auch weitere Petitponys waren sehr erfolgreich dieses Saison unterwegs. Petit Caramell v. Hattrick war mit Sina Lange bis A Springen siegreich, Petit Peter Pan v. Petit Marashino konnte in A Springen siegen, Petit Matrix v. Mac Geyver N mit der so jungen Romy Hansen sammelte erfolge bis A Springen, Petit Marengo Sohn des Monte Christo aus einer Hattrick Mutter war bis L** Dressur platziert mit Henrike Neuhoff, Petit Happyness eine weitere Monte Christo Tochter war mit Annika Seemann bis Dressurreiter A siegreich, Happyness Sohn Petit Bamoyal v. Bazar war mehrfach in A-Springen platziert mit Svea Claassen. Auch einige tollen Kinderponys sind dabei, Petit Hailey Hope von Monte Christo konnte mit Ann-Kathrin Menke in E-Springen Schleifen sammeln, Seriensiege Reiter WB und Springer WB sammelte Petit Maracaibo v. Monte Christo mit Nele Thomsen sowie Petit Isanny Dee von Hattrick ging mit ihrer Kyra Saggau mit Schleifen nach Hause. Aber auch im Ausland gibt es Erfolgreiche Petits. Petit Chandrani v. Hattrick und Petit Isire v. FS Chambertin sammelten ordentlich Schleifen in Jugend Springprüfungen mit Martha und Elena Wallner in Österreich, dort wurde auch die erst 3 J. Petit Imsonia v. Steendieks Pokemon Bundeszuchtschausiegerin, Petit Hope of Joy v. Holsteins Bonito konnte den Ring der Jungstuten anführen.

2 gekörte Hengste im Jahr 2014 konnten wir liefern. Zum einen der Dressurponyhengst Petit Marc Aurel wurde im November in redefin gekört, sein 3 J. Neffe Petit Magic Moment wurde im Februar in Neumünster Prämienhengst.

Wir freuen uns über jeden Erfolg sehr und danken allen Petitpony Besitzer, Reiter und Liebhaber für Fotos, Infos und Berichte. Wir wünschen allen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch. Und hoffen das die Saison 2015 ebenso erfreulich für alle verläuft wie dieses Jahr.

Schreibt Euch es jetzt schon auf den Kalender: 2015 Petit Pony treffen in St. Peter Ording ist zwischen Juni und August geplant - Genauere Termine werden wir mit Euch abstimmen damit möglichst viele Teilnehmen können!

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

  Video mit Fotos der Petit Ponys



Weihnachtsreiten im Reitstall Schuby

Heute am Nikolaustag war im Reitstall von Annika und Stefan in Schuby Weihnachtsreiten, mit dabei waren die 5 J. Petit Olivia v. Bazar x Bandit im Kostüm-Staffettenspringen und in einer Springquadrille und spontan haben wir unseren 2,5 J. Petit Comme Ca Va v. Comme Ci Comme Ca das geschehen in der Halle während der Vorführung der Weihnachtselfen auch mal gezeigt. Total gelassen zeigte sich Olivia das erste mal vor Publikum bei tosendem Applaus und starken anfeuern mit lauter Musik bei der Staffette, belegte sie den dritten Platz. Auch die Springquadrille in der Abteilung absolvierte die Maus super. Wir sind begeistert. Vielen Dank an Anni Voß für die organitation und das Kostüm von Meike!! Comme Ca Va fand das ganze noch etwas komisch, dennoch behielt er die nerven beim Applaus.

2 mal Gold für Petit Hamoyar und Cerrin Paisen

Adventsturnier in Leck und zeitgleich letztes Turnier in 2014 für Cerrin und ihr Hamoyar. A-Stil 8,3 Platz 1 und im L-Stil 8,5 und Platz 1, was für ein Abschluss für das Jahr 2014 für die beiden. Großer Danke an Leni Petersen für die Fotos von den beiden und Herzlichen Glückwunsch an Cerrin Paisen für diese tollen Erfolge und vor allem für dieses Erfolgreiche Jahr 2014.

Svea Claassen war mit Petit Bamoyal v. Bazar x Monte Christo x Cap Cennedy N in Lübeck beim adventsturnier unterwegs. Bei diesen Paar fehlte dieses Jahr häufig noch die Abstimmung, nicht immer konnten die beiden ihre Parcoure beendet umso erfreulicher ist es heute in Lübeck gelaufen. Im A mit Idealzeit wurden die beiden 2.te Reserve und im L-Stil erhielten die beiden eine 6,8 und waren 1.Reserve, bis 6,9 wurde dort platziert. Das zeigt, da auch da Paar auf dem richtigen Weg ist und wir hoffen von den beiden nächstes Jahr noch etwas zu hören.



Letztes FEI Turnier für Nazila Lotz und Petit Marc Aurel

Gestern und heute fand anlässlich der Jugend- Challenge Verden eine Serie Pony FEI L** statt. Gestern starteten 22 Teilnehmer in der Mannschaftsaufgabe. Nazila erritt sich mit Römer 784 Punkte das entspricht 67,009 %. Damit landete das Paar unter die Top 12 und hat Starterlaubnis für die Finalprüfung, Einzelaufgabe. Aus der sich dann die besten 6 für die Kür Qualifizieren. Hier legte das paar eine solide Runde hin, leider fehlte am Ende 1 Punkt und sie kamen mit 824,5 Punkten das entspricht 67,033 % auf Platz 7. Nur die besten 6 konnten die Kür reiten. Es war dennoch ein tolles letztes und Erfolgreiches Abschlussturnier für dieses Paar!


 

Petit Turniererfolge 7.-9.11.2014

Petit Hamoyar und Cerrin Paisen können in Großenwiehe das A* Stil Springen mit der Traumnote 8,4 gewinnen. Tolle voraussetzung für das Bundeschnachwuchschampionat in Verden am Freitag anlässlich der Jugend- Challenge. Danke Leni Petersen für die Fotos der beiden.

Petit Duebaree und Joelle Selenkowitsch erreiten sich in einer A-Dressur einen hervoragenden 2 Platz mit einer 7,7.

Weitere Ergebnisse können noch folgen, einige Petit Ponys waren noch in Damp und Raisdorf genannt.



Petit Marc Aurel gekört


Vom 06.-07.11.2014 fand die PKS Körung des Pferdezuchtverbandes MV in Redefin statt. Der 9 J. sporterfolgreiche Hengst hat nun seine Vita vervollständigt und erhielt gestern das Prädikat Gekört! Ein toller Erfolg, er ist der erste von 3 Vollgeschiwstern aus der Anpaarung Monte Christo x Hope and Glory, seine Vollschwester erhielt bereits 2009 den Titel Staatsprämienstute und sein Vollburder Petit Magic Colour erhielt 2010 in Neumünster den Titel Prämienhengst und hat bereits selber einen gekörten Sohn, den Prämienhengst Petit Magic Moment sowie eine Staatsprämientochter Crown Märchenfee. Wir freuen uns sehr das dieser so hoch erfolgreiche Hengst nun auch gekört ist.




Dressurturnier des Reitvereins Sörup

2 Monte Christo Nachkommen aus unserer Zucht waren an diesen Wochenende erfolgreich in Sörup.

Petit MArc Aurel und Nazila Lotz konnten heute in der Trensen L einen hervorragenden 6.ten Platz belegen in der L-Kandare legten die beiden noch einen drauf und platzierten sich an 5.ter Stelle.

Petit Maracaibo und Nele Thomsen gingen in einem Reiter-WB mit einem tollen 2.ten Platz aus der Prüfung.

Herzlichen Glückwunsch!


 

Petit Marc Aurel und Petit Maracaibo erfolgreich

Petit Marc Aurel sonst im Sattel von der Großen Schwester Nazila war gestern beim Vereinsturnier in Süderlügum unterm Sattel vom kleinen Bruder Finn und wurde im Führzügel WB geführt vom großen Bruder Pierce konnte bei seinem Debüt gleich Platz 4 erreichen. Bestes Beispiel das Hengste die im großen Sport hoch Erfolgreich unterwegs sind auch mit den kleinsten gehen können.

Für Nele Thomsen (Jana Thomsen) und Petit Maracaibo hagelte es dieses Jahr schon goldene Schleifen ohne Ende. Nun auch in Sörup wo die beiden in einem Springreiter WB mit einer 7,5 gewinnen konnten. (Archivbild)

Herzlichen Glückwunsch

 


Petit Duebaree und Petit Marc Aurel wieder platziert

Petit Marc Aurel und Nazila Lotz waren wieder ine einer L-Kandaren Dressur erfolgreich. In St. Peter Ording platzieren sich die beiden mit einer 6,9 an 6.ter Stelle.

Wieder erfolgreich unterwegs war Joelle Selenkowitsch mit Petit Duebaree. Beim niedersächsischen Ponywimpel konnten die beiden mit der Mannschaft in der Kombi Prf. E/A* den 3.ten Platz erreichen. Mit einer 7,6 konnte die beiden im Ponystilgeländeritt A einen 6.ten Platz erzielen.

Herzlichen Glückwunsch!
 

2 Petit Mädels hoch Erfolgreich in Österreich

Martha Wallner mit Petit Isire Vizelandesmeister im Vierkampf, Elena Wallner mit Petit Chandrani Vierte. Am Wohenende hatten Elena und Martha mit ihren Ponys je 5 starts - 5x null Fehler! 3 erste Plätze, ein 2 . Platz und ein 4 . Platz. Ein richtig toller Saison Abschluss. Wir freuen uns mit der lieben Familie Wallner!! Herzlichen Glückwunsch



 

Neuigkeiten vom ersten Oktober Wochenende

Herzlichen Glückwunsch an Cerrin Paisen, die konnte am Wochenende auf der Sichtung zum Nachwuchschampionat Springen-Pony mit Petit Hamoyar als einzige Reiterin eine Fehlerfreie Runde schaffen und schafft damit einen Sprung weiter in Richtung Nachwuchschampionat, die Sichtungen erfolgen in L Springen, das Finale wird in M Springen geritten. Dazu erzielten die beiden auf dem Turnier in Behrendorf einen hervorragenden Platz 4 mit 7,4 im L-Stilspringen.

Petit Maracaibo konnte sich mit seiner Reiterin Nele Thomsen in einem Reiterwettbewerb mit einer 7,3 an 2.ter stelle Platzieren.
 

 

Turnierergebnisse Wochenende 20.-21.09.2014

4 erfolgreiche Petit Pony Paare waren unterwegs


Petit Caramell v. Hattrick und Sina Lange
Vor einigen Tagen feierte Sina ihren 18.ten Geburtstag und zur Belohnung ging es beim Vereinsturnier in Klausdorf richtig Rund. Ihre erste Schleife in einer A-Dressur sicherte sich das Paar mit einer 6,7 und Platz 5. Im A-Stil Springen eritten die beiden sich erneut eine 8,0 und gewannen souverän diese Prüfung. In der Wertung der Vereimeisterschaft landeten die beiden auf Platz 2 und sind damit amtierende Vizemeister! Klasse Leistung!

Petit Matrix v. Mac Geyver N und Romy Hansen
Jede Prüfung eine Schleife hieß es für die beiden auf dem Turnier in Lübeck Wulfsdorf. Die E-Dressur beendeten die beiden mit einer 7,3 und Platz 3, im E-Stil Springen gab es eine 7,5 und Platz 5, damit konnten die beiden in der kombinierten Wertung E einen tollen 2.ten Platz belegen. Und erneut holte die junge Reiterin mit ihrem Matze eine Platzierung in A. Im A Stilspringen erhielten die beiden von den Richtern eine 7,6 und platzierten sich damit an 2.ter Stelle. Toller Erfolg!

Petit Isanny Dee v. Hattrick und Kyra Sachau
Isy und ihre Kyra ritten in Hörup einem Reiterwettbewerb, hier ging die Silberne Schleife an die beiden. Klasse.

Petit Maracaibo v. Monte Christo und Nele Thomsen
Gestern konnten die beiden in Hörup den Dressurreiter WB mit einer 7,5 gewinnen. Auch den Reiter- WB konnten die beiden mit einer 7,3 gewinnen. Im Springreiter belegten die beiden den 4.Platz. Heute wardas Paar in Bergenhusen wo Nele im Reiter-WB mit einer 7,6 erneut den 1.Platz belegte. Wir freuen uns sehr für Nele und Danken Jana Thomsen für das Foto und Mitteilung

Bilder von Matrix folgen bestimmt. Danke Kyra , Sina für die Fotos von euren Erfolgen!! Herzlichen Glückwunsch



SH-Ponycup Sieger Springen 2014

Petit Hamoyar und Cerrin Paisen haben neben der Qualifikation zum LVM Cup Finale anl. der Baltic Horse Show , sowie die Qualifikation zum Halbfinale der Warteiner Reitsportförderung in Havekost, Teilnahme am Bundeschampionat Warendorf sowie die Bronzemedaille der 6 J. Springponys beim Landeschampionat Bad Segeberg nun auch noch den Pony-Cup im Springen gewonnen. Was für eine Saison!! Herzlichen Glückwunsch!!!

Petit Imsonia ist Bundesschausiegerin in Österreich!

Petit Imsonia v. Steendieks Pokemon a.d. Crown Impala v. Dancer war der Liebling aller auf dieser Schau und konnte Souverän den Titel der Bundeschampioness erreichen. Petit Hope of Joy v. Holsteins Bonito a.d. Hope and Glory v. Hattrick hat bei den 2 jährigen gewonnen, gerade mit Joy hat die Familie Wallner viel Spaß da sie mit ihren 2 Jahren total neugierung und unerschrocken ist. Herzlichen Glückwunsch an Familie Wallner wir freuen uns sehr das unsere Mädels bei Euch so gut ankommen.

 

Weiterer Zugang  für die Reitponyzucht Petit
Die beiden Anglo-Araber-Damen von Meike Michalowski


Schwarzbraune Elitestute Märchentraum AA v. Hill Anwar x Vierzehnender xx (26 Jahre alt) - Schimmel Carina AA v. Bouquet AA x Bonjour Bajar (21 Jahre alt). Märchentraum hatte 10 Nachkommen mit einer NLGS 686,00 € u.a. ist Sie Mutter des gekörten und leider in diesen Jahr verstorbenen Remon AA. In Anpaarung mit der Carina AA hat Remon einige im Sport bis L Dressur siegreiche Nachkommen wie z.b. Carlotta AA und Remus AA. Märchentraum ist u.a. Halbschwester zu einem der bedeutensten und berühmtest Angloaraber der Neuzeit dem aus der Zucht von Christian Thoroe stammenden Bouquet AA, der wiederrum auch Vater zu Carina AA ist. Bouquet hat 6 gekörte Söhne, 2 davon beim Pferdestammbuch SH/HH gekört. Benedict N (NLGS 32.399,00 €) ein weiterer gekörter Angloaraber des Bouquet AA hat mit Bonaparte AA wohl einen der Efolgreichsten Angloaraber der Neuzeit als Sohn. Mit Jürgen Kohlbrandt ist dieser Imposante Schimmel bis in den schweren Klassen im Springen und auf dem HH-Derby erfolgreich gewesen.

In Carinas Linie findet sich 2 mal der Stempelhengst Bajar wider der mit einer N-LGS 228.535,00 € beachtliche Leistung erbracht hat und nicht nur im Bereich der Araberzucht bekannt ist, sondern in vielen Bereichen der Warmblutzucht zu finden ist. Auch Carina hatte 10 Nachkommen, alle von Remon AA von dem sie aktuell auch wieder tragend ist.

Jetzt wird erst mal der Schmied und Tierarzt erwartet und beide mal ordentlich durchgecheckt, damit wir auch ja nichts Falsch machen bzgl. Fütterung und Haltung und dann schauen wir in Ruhe weiter wie es weiter geht mit den beiden Mäusen.



DKB-Bundeschampionate 2014 Samstag

Petit Magic Moment unter Wenke Kraus konnten sich im gestrigen Finale des Bundeschampionates der 3 J. Reitponyhengste an 6.ter Platzieren, damit gehört er zweifelsohne zu den besten Hengsten seines Jahrganges. Wir gratulieren der Familie Tackmann und der Reiterin zu diesen hervorragenden Ergebnis und freuen uns auf die nächste Saison mit den beiden und die erste Nachzucht.

Das Turniergeschehen zuhause ist auch voll im Gang


Petit Matrix und Petit Carmell waren mit ihren Reiterinnen Romy Hansen und Sina Lange erfolgreich in Eutin.

Sina Lange konnte sich mit ihrer Carmell in einem A*-Stilspringen an 6.ter Stelle platzieren. Aufgrund eines Fehlers rutschte Sina von Platz 4 auf Platz 6 mit einer Grundnote von 7,3. Tolles Ergebnis.

Romy konnte 2 Schleifen mitnehmen. Im E-Stil Springen gab es Platz 5 mit einer 6,4 und im Mannschaftsspringen der Klasse E konnte Romy mit ihrerer Mannschaft diese Prüfung gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch

DKB-Bundeschampionate 2014 Donnerstag

Die beiden Petit Ponys haben den ersten Start hinter sich gebracht. Begonnen hat um 14.30 Uhr Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour, dieser imposante dunkelfuchs Hengst konnte in der Finalqualifikation der 3 Jährigen Reitponyhengste mit den Noten Trab 8,5 Galopp 9,0 Schritt 8,0 Skala der Ausbildung 8,5 Typ 9,0 Gesamt 8,6 einen hervorragenden 5.ten Platz erreichen und hat sich damit für das Finale Teil A am Samstag Morgen qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an Reiterin Wenke Kraus und den Eigentümern Familie Tackmann.

Petit Hamoyar ging heute in einer Springponyprüfung L an den Start, Fehlerfrei konnte er den Parcours absolvieren, ein wenig Stark zwischen den Hindernissen kostete sicher ein Paar Punkte, aber mit einer 2.ten Reserve und einer Note von 7,9 kann Cerrin Paisen am Freitag zuversichtlich in die Finalqualifikation der 6 Jährigen Springponys starten.

Wir freuen uns sehr über die guten Vorstellungen und wünschen noch viel Erfolg in Warendorf.



Petit Magic Moment goes to Warendorf

Wir freuen uns über die Nachricht heute Morgen, dass Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour nachrückt zum diesjährigen Bundeschampionat der 3 Jährigen Reitponyhengste. Wir drücken Reiterin Wenke Kraus fleißig die Daumen.



Turniernews vom Wochenende

Ein erneuter Goldregen für Petit Ponys

Die ersten Informationen dieses Wochenende kamen von Sina Lange und Petit Caramell. Diese tolles PPP war am Wochenende in Schönberg unterwegs und konnten dort im A*-Stilspringen mit 7,8 und trotz 0,2 Abzug wegen überschreiten der erlaubten Zeit gewinnen. Ein toller Erfolg. Im Zeitspringen A** kamen die beiden leider etwas ins Rutschen und kassierten in der Kombination einen Fehler, aber nit ihrem Zweitpony Alinghi konnte sich Sina Lange mit 7,4 an zweiter Stelle platzieren.

4 mal Gold für Petit Happyness und Annika Semann

Hausturnier des Reitvereins Neederby. Sina gewann dort so ziemlich alles was sie ritt. Im E-Stil mit 7,5 im E-Zeit mit Stechen sowie im Jump and Run gewannen die beiden. Ganz besonders freuen wir uns mit Annika über ihren ersten Sieg mit Happyness in einer Dressurreiter A mit 7,7. Besser geht es nicht. Jordis Lovisa Petersen konnten erneut einen zweiten Platz im Reiterwettbewerb mit Petit Happyness erzielen.

Auf diesen Hausturnier waren auch Nele Thomsen und Petit Maracaibo erfolgreich, aber genauere Ergebnisse haben wir hier noch nicht erhalten.


Sichtungsmaßnahme in Richtung Nachwuchschampionat Ponydressur mit Petit Duebaree

Viel Verschnaufpause gibt es leider nicht für Joelle.Am Montag wartet die erste Sichtungs- und Trainingsmaßnahme bei Landestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen in Richtung Nachwuchschampionat der Ponydressurreiter in Warendorf auf die Beiden. Ob es diesmal gelingt, wird sich zeigen, konnte Joelle aufgrund der vielen Termine in der Vielseitigkeit die empfohlenen Vogeley Cup Turniere nicht reiten und sich damit im Vorfeld nicht empfehlen. Nur 5 Reiter/innen bekommen ein Ticket für Warendorf, zum Auswahllehrgang im September bei Bundestrainerin der Ponydressurreiter Conny Endres. Doch der Weg ist lang, denn nach Montag wird entschieden wer zum 2. Sichtungstermin am Diebstag bzw. im Anschluss zum 3. Sichtungstermin geladen wird, bevor dann klar ist, welche Reiter aus dem Pferdesportverband Hannover nach Warendorf reisen dürfen.

Für Joelle lief es gut bei der ersten Sichtung in Verden und so wurde sie im Anschluss zur 2. Sichtung auf L-Niveau mit Petit Duebaree eingeladen. Weiter geht es hier am Dienstag, wo wieder in Gruppen und im Anschluss die Aufgabe einzeln geritten wird, diesmal die RL1. Joelle wird sich nach einer kleinen Verschnaufpause heute Abend mit Britta Baumgart noch einmal auf die Aufgabenstellung vorbereiten. Wir sind gespannt wie es laufen wird, ist Duebaree noch in der Entwicklungsphase und noch nicht ganz L-fertig... Wir drücken Joelle die Daumen!


Petit Duebaree siegt auf Usedom

Nach Absprache mit Landestrainer Hannover sind Duebaree und Joelle am vergangenen Wochenende auf der Insel Usedom an der der E VS Kombi angetreten. Sie holten dort souverän Platz 1 in der Kombi. Platz 1 auch mit 7,4 in der E-Dressur und Platz 4 im Zeitspringen. Tolle Erfolge ! Herzlichen Glückwunsch


Turnier Löwenstedt

Dieses Wochenende war wieder das turnier in Löwenstedt. In den letzten Jahren konnte Cerrin Paisen mit Petit Hamoyar, Nazila Lotz mit Petit Marc Aurel oder auch Ayleen Rohwedder mit Petit Isanny Dee dort schöne Erfolge feiern. Dieses Jahr ging Cerrin mit der 9 J. Staatsprämienstute Petit Isanny Dee in ihrem ersten Pony A-Stil an den Start, der plötzliche Platzregen und Sturm machte es dem Paar sehr schwer, aber man kann gut auf diese Runde aufbauen. Petit Happyness hatte im A-Stil leider auch etwas pech, aber es ist immer schön zu sehen gewaltig diese 139 cm große Bezirksprämienstute v. Monte Christo springen kann.

Erfolgreich waren unsere Ponys im Reiterwettbewerb. Petit Maracaibo v. Monte Christo konnte mit Nele Thomasen diese Prüfung vor seiner Halbschwester Petit Happyness mit Jordis Lovisa Petersen (7,3) mit 7,5 gewinnen. In der anderen Abteilung konnte Kyra Sachau mit Petit Isanny Dee sich mit einer 7,4 an 2.ter Stelle platzieren. Annika Seemann erhielt gestern mit einer 7,2 Platz 6 in einem E-Stil.

Wir freuen uns das die Ponys mit ihren noch so jungen Reiterinnen so erfolgreich in diesen Prüfungen in Löwenstedt unterwegs sind. Herzlichen Glückwunsch
 

Erfolgreich Romy Hansen und Petit Matrix in Groß Parin

Romy und Matze konnten sich im E-Stil an 4. Stelle mit der Wertnote 7,5 plazieren.
Das zweite A Springen lief nicht ganz so gut wie das vor zwei Wochen. Leider lief er ihr am letzten Sprung vorbei so das nur noch die Note 6,4 übrig blieb und somit nicht mehr zu einer Plazierung reichte.
Dennoch ein tolles Ergebnis wie wir finden!

Neuzugang in der Petit Pony Familie


Nach langen hin und her und dem verkauf unseres Prämienhengstes Petit Magic Moment, haben wir uns dazu entschlossen eine neue Stute für die Zucht zu suchen. Wir haben sehr viele Stuten Angeboten bekommen, die wirklich toll gezogen sind und wirklich alle sehr Ansprechend waren. Aber keine hat auf anhieb so gefallen wie die Maus die nun seit heute Nachmittag bei uns im Stall steht. Eigentlich war die Hessen Schönheit nicht verkäuflich, aber ihre Züchterin Gudrun Edelmann hat sich schwerenherzen entschlossen uns ihre wunderschöne " Edelmann's Nahla de Luxe" anzuvertrauen. Wir sind sehr Glücklich. Nahla ist eine Tochter des Noir de Luxe aus der Edelmann's Naomagic v FS Pearcy Pearson x Nurejew x Valiant Starlight - Nahla wurde 2012 Rassesiegerstute in Hessen mit Typ 9 Gebäude 7 Korrektheit 8 Schritt 8 Trab 8 Galopp 8 Gesamteindruck 8. Zuhause angekommen zeigte sie erstmal ihre Gangqualitäten und wir sind uns sicher mit dieser Stute etwas feines für die Zucht gefunden zuhaben. Aktuelle Fotos folgen sobald das Wetter besser wird.




Erfolge vom Wochenende (16.-17.08.2014)

Petit Marc Aurel und Nazila Lotz

Ein ganz erfolgreiches Paar diese Saison. Gestern in Langenstedt-Bollingstedt konnten die beiden eine Dressurreiter M mit 7,6 gewinnen, in der Dressurprüfung M6 erreichten die zwei einen hervoragenden 5.ten Platz. Tolles Ergebis - Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Jennifer Lotz für die Fotos

Petit Caramell und Sina Lange

Die beiden waren wahnsinnig Erfolgreich in bad Segeberg unterwegs. Sie konnten die Geländeprüfung mit einer "10,0" gewinnen, in der dazugehörigen Rittigkeitsdressur gab es eine 6,9 und Platz 6. Platz 7 gab es dann noch im Stafettenspringen. SUPER! Herzlichen Glückwunsch, Danke Sina für die Fotos

Petit Happyness und Annika Seemann sowie Jordis Lovisa Petersen

Dieses Trio war auch wie Nazila in Langstedt-Bollingstedt unterwegs. Im Reiterwettbewerb erhielt Jordis mit Happness eine 7,2 und wurde 2.te. Annika eritt sich im E-Stil eine 7,3 und platzierte sich an 6 .ter Stelle. Auch hier "Herzlichen Glückwunsch"

 



Petit-Erfolge vom vergangenen Wochenende (09.-10.08.2014)

Petit Hamoyar und Cerrin Paisen
Dieses Erfolgspaar waren am vergangenen Wochenende in Behrendorf. Dort eritten die beiden mit einer 7,7 Platz 5 in einem Ponystilspringen A* (Einlaufprüfung Holsteiner Schaufenster) In de rFinalprüfungen reichte es leider nicht mehr für eine Platzierung. Dennoch erreichten die beiden obwohl sie nicht alle Wertungen geritten sind einen beachtlichen 8.ten Platz in der Holsteiner Schaufenster 2014 Jugend-Pony-Reitsportförderung.

Petit Marc Aurel und Nazila Lotz
Dieses Dreamteam erritt sich am vergangenen Wochenende 2 weitere Platzierungen in Kosel. In einer L-Kandare landeten die beiden auf Platz 8 und in der M* Dressurprüfungen erreichten die beiden einen 6.ten Platz.

Petit Caramell und Sina Lange
Dieser Superpaar ging in Kiel in einem Geländereiter und E-Stil Geländeritt an den Start. Überhaupt erst das dritte Geländeturnier für die beiden. Im Geländereiter gab es eine 7,5 und Platz 5 und im E-Stil Geländeritt gab es eine 7,8 und Platz 9.

Wir freuen uns über diese schönen Erfolge vom letzten Wochenende und bedanken uns bei Sina für die Bilder vom Trainingstag in Kiel.

 


Joelle wird mit 8,7 bei ihrem Debüt im Stilspringen A** im Rahmen des Bundesnachwuchschampionates mit Petit Duebaree Vierte!

2. Reserve in der Einzelwertung Platz 17 / 2. Beste Hannoveranerin

Das Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit, einer Kombi Prüfung der Klasse A**, einem Championat unterhalb der Deutschen Meisterschaften, das alles abfragt was einen vielseitigen Reiter auszeichnet und bei dem 10 Mannschaften und 43 Reiter aus zahlreichen Landesverbänden am Start waren.

Beim 2.000 Meter Lauf musste in der nach Alter vorgegebenen Zeit gelaufen werden, Ergebnis 8,0.  Weiter ging es mit der Theorieprüfung 9,0. Als nächste Teilprüfung kam das Vormustern. Joelle und Duebaree erhielten die 7,0. Duebaree zeigte sich dann doch auf dem Rückweg etwas beeindruckt und leicht nervös, so dass es leider nicht für mehr gereicht hat. Die Geländestrecke, bestehend aus 20 Hindernissen und einer Strecke von ca. 1,8 km auf A** Niveau war hoch und technisch sehr anspruchsvoll, so dass es zu vielen Verweigerungen und Stehern gekommen ist. Gräben, Ecken, hohe Hecken, breite Tische, Tiefsprünge, Wasser und vieles mehr waren eine echte Herausforderung für Pferd und Reiter. Joelle & Duebaree waren sehr angespannt bei ihrem A** Geländedebüt und das gleich im Rahmen eines so tollen Championates, die Beiden bewältigten die Strecke ohne Probleme und mit NULL Fehlern und erhielten für eine tolle Runde die Wertnote 7,5. Joelle & Duebaree konnten sich nach den ersten Prüfungen und vor dem Springen in der Einzelwertung bereits auf einen Reserveplatz vorschieben - eine Platzierung zum Greifen nah. Am Sonntag, das Springen stand auf dem Programm. Joelle musste als 2. Teamstarterin in den Parcours, ein Stilspringen der Klasse A** mit Standardanforderungen bestehend aus 10 Hindernissen. Für dieses junge Paar wieder ein Debüt, das erste gemeinsame A** Springen und dann in diesem Rahmen. Joelle & Duebaree waren Top drauf und legten eine traumhafte, ruhige und gleichmäßige Runde hin, die von den Richtern mit der tollen Wertnote 8,7 belohnt wurde. Am Ende des Tages belegte Joelle in dieser Prüfung von 43 Reitern sogar den 4. Platz und steuerte das beste Hannoveraner Ergebnis bei. Nach dem Springen konnten Joelle & Duebaree sich in der Einzelwertung sogar auf einen TOP 10 Platz positionieren. Die Dressur als abschließende Prüfung, hier sollte es für fast Alle deutlich besser laufen, außer für Joelle, die nach Vergabe der Wertnote schockiert davon ritt, war sie noch vor dieser letzten Disziplin super drauf und hoch motiviert ihren Platz unter den Top 10 beim Bundesnachwuchschampionat in Duebarees Paradedisziplin zu halten! Und es gab auch keinen Ausfall, Joelle ritt super, geschmeidig sitzend, alle Hufschlagfiguren auf den Punkt - Trainer, Teilnehmer und Umfeld waren sprachlos, lieferte Joelle eine starke Leistung im Viereck, die ungerechtfertigt mit 6,6 bewertet wurde und sie an 38. Stelle platzierte. Das sorgte dafür, dass Joelle viele Plätze verlor und ihr so 1 Punkt zum 15. Rang fehlte, so musste Joelle sich nun mit Platz 17 der 2. Reserve zufrieden geben. Das Team des LV Hannover erreichte einen Platz 5. Joelle & Duebaree steuerten das 2. beste Teamergebnis für Hannover bei.

Wir sidn absolut begeistert von diesen ERgebis und sind auf den weiteren Werdegang gespannt. duebaree wird nun etwas Pause bekommen. Sie hat eine überragende erste Turniersaison hinter sich. Daumen hoch an Joelle und ihren Trainerteam so wie ihren Eltern die dies ermöglicht haben!

 


Weitere Erfolgsmeldungen vom ersten August Wochenende

Cerrin Paisen und Petit Hamoyar:
Auch am zweiten Tag in Sollerup konnte diese Erfolgspaar wieder mit einem Sieg nach Hause fahren. Im L Stil erhielten die beiden eine 8,0 und gewannen diese schwere Prüfung ausschließlich gegen Pferde.

Sina Lange und Petit Caramell:
Die beiden starteten ebenfall ausschließlich gegen Pferde in einem A** Springen mit sehr hohen Anforderungen. Der A Parcours war schon mehr ein L Springen als ein A** und dennoch konnten die beidene ine Fehlerfreie Runde reiten und platzierten sich an 5.ter Stelle. Wir sind begeistert von diesen beiden Reiterinnen und ihren Ponys.

Petit Matrix und Romy:

Die beiden haben ein sehr erfolgreiches Wochenende hinter sich.
Romy und Matze erritten am vergangenen Wochenende einen zweiten Platz mit 7,8 im E Stil, einen vierten Platz im Mannschaft Springen, einen weiteren vierten Platz mit der Wertnote 7,3 in ihrem ersten A* Stil Springen und einen zweiten Platz mit einer fehlerfreien Runde im Zeit E Kostüm Springen.

Wir sind total begeistert und freuen uns sehr für dieses Paar, ganz besonders das die Premiere in A so toll funktioniert hat.

Herzlichen Glückwunsch an euch!


 


 



2 Goldene Schleifen für 2 Petit Brüder

Petit Hamoyar v. Hattrick a.d. Duchesse v. Colonel konnte sich mit Cerrin Paisen wieder in einem A Stil Springen in Sollerup mit einer 8,7 an die Spitze setzten. Herzlichen Glückwünsch.

Ganz überragend zeigte sich heute unser 3 J. Prämienhengst Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour a.d. Duchesse v. Colonel unter Wenke Kraus beim Landesturnier in Mecklenburg-Vorpommern. Die Richter Christian Schacht (Tierarzt, Pferdewirtschaftsmeister, Zuchtleiter der ISR Oldenburg N.A. in den USA und Canada, http://www.hippotop.de/index.php) und Dorthe Fischer (Im Pferdesportverband MV Vereinsmanager A, Fortbildung beim Landessportbund, Richterin und Mitglied des Fachbeirats Dressur) bewerten Magic Moment mit: Trab 9,0, Schritt 8,0, Galopp 10,0 Ausbildung sowie Körperbau 9,5 Gesamt: 9,2 somit konnte er im Landeschampionat der 3 Jährigen Reitponys in Wittenbeck Platz 1 erreichen. Da Momo beim Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg gebrannt ist wurde der zweit Platzierte Daponte vM v. Dance on Top unter Jessica Harz aus der Zucht und im Besitz von Patricia von Mirbach Landeschampion der 3 Jährigen Reitponys. Wir sind unglaublich stolz auf Momo und seine Reiterin.




Bundeschampionatsqualifikation Tasdorf

Wenke Kraus war mit unseren Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour heute in Tasdorf zur zweiten Qualifiktion zum Bundeschampionat. Er konnte sich dort sehr gut Präsentieren und platzierte sich an 3.ter Stelle bei den 3 J. Hengsten. Von 22 Startern erhielt er gemeinsam mit Tackmanns Dessert de Luxe die 4. höchste Wertnote des Tages. In den kommenden Tagen wird das Pferdestammbuch die Nominierten und Reservisten bekannt gegeben.

Bei den 3 J. Stuten Wallachen konnte sich zweit weiter Nachkommen von dem aus unserer Zucht stammenden Petit Magic Colour platzieren. Holsteins Marschall unter Leonie Retzlaff erreichte einen hervorragenden 2 .ten Platz sowie Crown Märchenfee unter Nazila Lotz platzierte sich an 4.ter Stelle.



Erfolge vom letzte Wochenende

Cerrin Paisen und Petit Hamoyar konnten sich in einem A-Stilspüringen an 6.ter Stelle mit einer 7,3 in Ladelund platzieren.

Ebenfalls in Ladelund erfolgreich waren Petit Happynes smit ihrer Besitzerin Jordis Lovisa Petersen sie rangierten an 2.ter Stelle in einem Dressurreiterwettbewerb. In einem E-Stil Springen erreichte Happyness mit ihrer Stammreiterin Annika Seemann einen 7.ten Platz mit 7,2.

Wieder gewinnen konnte Petit Maracaibo mit Nele Thomasen in einem Reiterwettbewerb mit 7,8.


Es geht weiter mit den Erfolgreichen Petits

Manchmal frage ich mich "WO SOLL ICH ANFANGEN" - Es bringt so viel Spaß das wir immer wieder von unseren Ponys die Erfolgsmeldungen bekommen, so oft auch mit Fotos und dafür möchte ich mich echt mal bei allen BEDANKEN!!

Heute fang ich mal an mit Petit Hamoyar:

Hamoyar und Cerrin Paisen gingen heute in Süderbrarup in einem A-Stil mit einer 7,8 und Platz 5 und in einem A-Zeit mit Stechen (9 Teilnehmer im Stechen) mit Platz 3 nach Hause. Mal wieder konstant Top dabei und wie gewohnt von den beiden sehr Erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch Cerrin.

Weiter geht es mit Petit Happyness:

Happyness und Annika Seemann waren in richtiger abräumer Laune. Erste Dressurreiter A endete mit einer 7,1 und Platz 6, im A* Springen erreichten die beiden mit einer 6,8 1 Reserve, am Samstag in Süderlügum gab es im E-Stil eine 8,0 und Platz 2 und auch für Happyness und Annika gab es eine GOLDENE, und zwar im E-Zeit. Mega Klasse!! Und vielen Dank für die Bilder aus dem Freispringen, das Pony ist der Wahnsinn!

Und weiter mit Petit Caramell:
Caramell und Sina Lange erreichten in einem E-Zeit in Raisdorf einen tollen 3.ten Platz. Auch die beiden wagten sich wieder an eine Dressur A. Hier konnten die beiden ein großes Lob von sinas Reitlehrerin ereichen und es zeigt sich das die beiden auf einem guten Weg sind.

Der Beste kommt zum Schluss, Petit Marc Aurel:

Römer war ja schon in Neustadt-Dosse mit seiner Nazila Lotz unglaublich erfolgreich mit 2 Siegen in den L** Prüfungen. Aber Römer und Nazila legen mal eben einen drauf und gewinnen heute in Süderlügum die M*-Dressur (M6) mit 66,515 % (2 % vorsprung zum Platz 2). 3 Starts dieses Wochenende und 3 haushohe SIEGE!! Das Top nichts! Klasse Nazila und Herzlichen Glückwunsch!

Danke Leni Petersen für die Fotos von Hamoyar.


Gold für Petit Duebaree

Petit Duebaree war erneut sehr erfolgreich unterwegs. 8,5 hieß es in einer Dressurreiter A in Rhede (Ems) für Joelle Celina Selenkowitsch und Petit Duebaree und damit Platz 1. In der anschließenden Dressur A** erhielten diebeiden für ihre Vorstellung eine 7,7 und platzierten sich damit an 3.ter Stelle. In ihrer ersten L*-Dressur erritten sich die beiden eine 7,0 und rangierten damit auf dem 1 Reserveplatz. Tolle Ergebnisse für das Junge Paar wir wünschen weiter viel Erfolg.




 

Goldregen für Nazila Lotz und Petit Marc Aurel

 
Nach dem Motto, man muss mal übern Tellerand sehen, fuhren Nazila und Mama Jennifer Lotz mit den Ponys Petit Marc Aurel und Hot Volee zum Landesturnier Berlin-Brandenburg nach Neustadt-Dosse. Donnerstag und Freitag ging Nazila mit beiden Ponys in L** Prüfungen an den Start und räumte dort ordentlich ab. Am Donnerstag erreichte sie mit dem meinem Römer ganze 683,5 Punkte das entspricht 69,040 % und siegte mit deutlichen Vorsprung, mit Hot Volee erhielt sie 65,404 % und platzierte sich an 5.ter Stelle. Freitag überbot Nazila mit Römer das Ergebnis vom Vortag in einer weiteren L** und gewann wieder mit einem ordentlichen Vorspung mit 69,635 %, Hot Volee rangierte mit 65,625 % an 4.ter Stelle.

Einen bleibenden Eindruck hinterließen Römer und vorallem Nazila beim Landestrainer für Berlin-Brandenburg.


Ergebnisse Donnerstag:
http://www.equi-score.de/results.php?mod=mod_neustadt-dosse2014&class=11&url

Ergebnisse Freitag:
http://www.equi-score.de/results.php?mod=mod_neustadt-dosse2014&class=12&url
 

Petit Ponys erfolgreich unterwegs

In Waabs auf dem Turnier ging Petit Maracaibo v. Monte Christo a.d. Crown Confetti v. Henry mit seiner neuen Besitzerin Nele Thomsen in einem Dressurreiter -WB an den Start und konnte diese Prüfung mit einer 7,7 gewinnen.

Eine nachmeldung unserer ehemaligen Staatsprämienstute Petit Isanny Dee v. Hattrick a.d. Crown Impala v. Dancer. Auch hier hat ein Besitzerwechsel stattgefunden und nun haben auch wir endlich mehr Kontakt zur Familie Sachau. Kyra Sachau und Isy gingen bereits anafang Mai in Mildstedt in einem Dressurreiter-WB an den Start und konnten hier mit einer 6,8 Platz 4 erreichen.

Ganz erfolgreich waren die Zwillinge Martha und Elena Wallner in Österreich. Die beiden hatten mit ihren Stuten Petit Isire v. FS Chambertin a.d. Crown Impala v. Dancer und Petit Chandrani v. Hattrick a.d. Crown Cimberley v. Croupier. Der erste Start für dieses Quartett bei einem großen Springturnier in Farracher. Hier konnten sich beide paare mehrfach an vorderer Stelle platzieren.

Wir bedanken uns sehr bei allen Petit Pony Besitzern für diese Infos und Fotos.

 

Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit 2014

Soeben erreichte uns die erfreuliche Nachricht - Joelle Selenkowitsch wurde nach den tollen Ergebnissen bei der Goldenen Schärpe in Seelitz und den Landesmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Rüspel mit der 7 Jährigen Staatsprämienstute "Petit Duebaree" v. Monte Christo a.d. Duchesse v. Colonel vom Jugend- und Sportausschuss und nach Abstimmung mit Landestrainer Claus Erhorn Hannover für das Bundesnachwuchschampionat der Ponyvielseitigkeitsreiter nominiert. Los geht es am ersten August Wochenende in Warendorf am DOKR.

Das Bundesnachwuchschampionat wird in einer Mannschafts- und Einzelwertung und in den Prüfungen, Dressur, Springen, Gelände, Vormustern, Lauftest und Theorie auf A** Niveau ausgetragen - eine echte Herausforderung also für Pferd und Reiter! Gemäß Ausschreibung sind je Landesverband bis zu 5 Teilnehmer zugelassen, von denen die besten 3 Ergebnisse für die Mannschaft gewertet werden. Wir freuen uns sehr für Joelle und Duebaree in so kurzer Zeit schon so viel erreicht zu haben. Und wünschen dem Dreamteam viel Erfolg in Warendorf!



 

Petit Matrix und Romy erfolgreich in Neustadt

Die liebe Familie um Romy haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Romy und Matze haben auf dem Ostsee Reitturnier in Neustadt einen vierten Platz im E-Stil mit 8,0 belegt.
Einen 6.Platz, Wertnote 6,7 in einer E-Dressur.
Daraus ergab sich ein 5.Platz in der Kombinierten Wertung.
Und zu guter Letzt haben sie noch einen dritten Platz in der Abteilungsdressur belegt. Tolle Erfolge! Herzlichen Glückwunsch



Erfolgreiche Petits am ersten Juli Wochenende

Auch dieses Wochenende gibt es erfolgreiche PPP´s (Petit Pony Paare).

Beginnen tun wir mit dem Schimmelwallach Petit Marengo v. Monte Christo a.d. Intasia v. Hattrick. In einer L* Dressur waren Marengo und Rike Neuhoff 4.ter mit 7,3 und in der Dressurreiter-L waren die beiden 7.ter mit 7,1 außerdem kam Dienstag die Startgenemigung für die Westfälischen Meisterschaften in Riesenbeck. Die beiden konnten sich direkt in ihrer erst 4.ten gemeinsamen FEI qualifizieren. Zitat von Rike:" sowas von unglaublich dieses Pony!" Das freut uns natürlich zu hören und wir bedanken uns sehr für diese Info und das schöne Foto!

Sehr erfolgreich waren auch Joelle Selenkowitsch und Petit Duebaree v. Monte Christo a.d. Duchesse v. Colonel. Der erste Start für dieses Paar in einer VA Outdoor (Vielseitigkeitsprüfung der Klasse A) bei den Landesmeisterschaften de PSV Hannover. Die beiden landeten auf einen tollen Platz 5 in der Gesamtwertung der Landesmeisterschaften, 1 Abwurf im Springen und ein wenig Zeitfehler im Gelände kostet die Bronzemedaille, aber wir alle sind total begeistert von diesen tollen Ergebnis. Das lässt auf eine weitere erfolgreiche Zukunft in der Vielseitigkeit hoffen. Super Joelle!

Petit Happyness v. Monte Christo a.d. Hillary v. Cap Cennedy N konnte sich mit ihrer Reiterin Annika Seemann in Eggebek in einem E-Stilspringen mit einer 7,5 an 4.ter Stelle platzieren.

Knapp aus der Platzierung waren am Wochenende Petit Caramell v. Hattrick a.d. Crown Cimberley v. Dancer und Sina Lange. Die beiden gingen in Süsel im Geländewettbewerb an der Start. eine Anspruchsvolle Strecke im Hohen Tempo, leider bei Regen und da Caramell nur vorne Beschlagen ist, auch recht rutschig. Dennoch kamen die beiden ohne Zeitfehler ins Ziel. Dies schafften von 47 Starter nur 13. Leider dennoch knapp aus der Platzierung, sind wir alle aber unter diesen Bedingungen schwer begeistert!

Herzlichen Glückwunsch am alle! Macht weiter so, wir freuen uns sehr über diese vielseitigen Ergebnisse unserer Petits!
 


Ninett und Shakira tragend von Petit Magic Moment

Zwei tollee Anrufe bekamen wir heute von Wiebke Streichert und Christine Schröder. Die hübsche Ninett v. Top Nordstern und die tolle Shakira v. Pilgrim´s Red sind nun im 2.ten Anlauf tragend von unseren Prämienhengst Petit Magic Moment. Wir freuen uns ganz besonders und drücken die Daumen das Ninett und Shakira nächstes Jahr zwei schicke, gesunde Fohlen auf die Welt bringen.



Tag 2 Landesponyturnier Bad Segeberg


Cerrin Paisen weiter erfolgreich. In der Stilpringprf. A** konnte Cerrin eine Grundnote von 8,5 erreichen, leider kamen 0,4 Zeitfehler runter so das sie mit einer 8,1 auf den zweiten Platz verwiesen wurde. Dennoch ein tolles Ergebnis. In der Springponyprf. A** auf Zeit mit Stechen hatten die beiden im Normalparcours einen Fehler und wurden damit 1 Reserve. Im E-Stilspringen Wertung für den abteilungswettkamp, erritt sich Cerrin eine 8,7 für ihre Mannschaft vom Reiterverein Obere Arlau mit Sitz in Behrendorf. Herzlichen Glüückwunsch

Nazila Lotz die abräumerin dieses Wochenendes (8 Starts mit 4 verschiedenen Ponys und 8 Schleifen darunter Landeschampionesse der 5 J. Dressurponys mit Crown Wishing Well, Landeschampion der 6 J. Dressurponys mit Hot Volee, Vizelandeschampioness Pony Dressur) konnte mit Petit Marc Aurel einen hervorragenden 3 .ten Platz in der Pony FEI L** mit 66,923 % erreichen.

Wenke Kraus ritt unseren 3 J. Prämienhengst Petit Magic Moment im Landeschampionat der 3 J. Reitponyhengste. Momo zeigte sich ganz hervorragenden und konnte seine Leistung erneut verbessern mit einer 8,0 (Galopp 9,0) - Konnte er die Bronzemedaille beim Landeschampionat erreichen. Wir sind total begeistert wie er nach nur 4 Wochen unter Wenke läuft und können uns keine bessere Ausbilderin für ihn vorstellen. Vielen Dank Wenke!





Goldene Schärpe 2014 Seelitz

Ganz erfolgreich war auch unsere Petit Duebaree (Halbschwester zu Petit Hamoyar und Petit Magic Moment). Die beiden gingen für das Team Hannover I in Seelitz bei der Goldenen Schärpe an den Start. Das Team Hannover I mit Petit Duebaree und Joelle Celina Selenkowitsch konnte die Goldene Schärpe 2014 gewinnen. Duebaree und Joelle alndeten in der Einzelwertung auf Platz 11 von 102 Teilnehmern. Wir sind abolsut vom Hocker und freuen uns für das Team Hannover I und für Joelle! Herzlichen Glückwunsch!





Landesponyturnier 2014 Tag 1

Petit Happyness startete mit Annika Seemann im Dressur-WB - Teilprfg. Abteilungs-WK und konnte dort eine 6,3 und Platz 17 erreichen. Petit Bamoyal startete in der ersten Springprüfung des Tages um 8 Uhr in einer Ponyspringprüfung Kl.A* - 1.Abtlg. Lkl 3-5. Leider hatte auch dieses Paar etwas Pech.

Ganz hervorragend lief es wie immer bei unseren Erfolgspaaren Petit Hamoyar mit Cerrin Paisen und Petit Marc Aurel mit Nazila Lotz.

Petit Hamoyar konnte die Springponyprfg.Kl.A* - Einlaufprfg. f.5+6j.Springponys mit einer 8,0 gewinnen. In der Springponyprfg. Kl.L - zzgl. SH/HH-Championat d.6j.Springponys und Qualifikation zum Bundeschampionat der 6 J. Springponys. Ging das Paar mit einer 7,9 und Platz 3 und demnach der Bronzemedaille im Landeschampionat der 6 J. Springponys nachhause, sowie mit der Qualifikation zum Bundeschampionat der 6 J. Springponys 2014 in Warendorf. Ein ganz toller Erfolg für dieses junge Paar, wir freuen uns sehr darüber und wünschen Cerrin alles Gute!

Petit Marc Aurel und Nazila Lotz können sich immer noch verbessern. Mit einer schönen Runde in der 1 . Wertungsprüfung zum Landeschampionat der Pony Dressurreiter konnten die beiden mit 67,542 % einen hervorragenden 5.ten Platz erreichen und habe somit eine gute Ausgangspotion für die 2 Wertungprüfung am morgenigen Vormittag. Die Daumen sind gedrückt.

Trabbild Römer: Sabine Kniese


Goldene Schärpe 2014 Seelitz

Petit Duebaree und Joelle Selenkowitsch wurden vom Landestrainern Hannover Claus Erhorn für die Goldene Schärpe nominiert. Heute beginnt diese in Sachsen und wir drücken Joelle und Duebaree die Daumen. Heute Nachmittag war schon die Theorie, morgen geht es weiter mit der Dressur und dem Stilgeländeritt, bevor es Sonntag an das Vormustern und in die Stilspringprüfung geht.

Weitere Infos unter: http://www.pferdesport-sachsen.de/216.html


 

Bennos Roany v. Bennos Dream x Risby tragend

Heute erhielten wir aus Mecklenburg-Vorpomme tolle Nachrichten. Patricia von Mirbach hatte ihre Bennos Roany bei Petit Magic Moment zum decken, heute wurde diese schöne Fuchsroan Stute tragend untersucht. Der wohl erfolgreichste Nachkommen von Roany ist Ballack vM v. Beckenbauer. Dieser imposante Fuchs war hoch erfolgreich mit Wenke Kraus in Reitpferdeprf. bis hin zum Bundeschampionat unterwegs. Mittlerweile als Wallach kann er siege und Platzierungen in Dressurprf. L aufweisen. Wir freuen uns auf das Fohlen mit der Züchterin Patricia.

 

Møgelholts Carrera ist tragend von Petit Magic Moment


Aber eine schöne Nachricht gibt es aus Dänemark. Die 19 Jährige Møgelholts Carrera v. Casper x Mischaz X ist zum 05.05.2015 tragend untersucht. Wir wünschen eine gute Trächtigkeit und ein gesundes Magic Moment Fohlen 2015!!


Nachmeldung nach Recherche der FN-Erfolgsdaten:

Petit Magic Colour platziert unter Kathleen Gyll

2 mal Platz 2 gab es am 30.05/01.06. für Petit Magic Colour und Kathleen in Berlin-Rudow. In einer Dressurreiter L mit 7,7 sowie A Dressur mit 8,1 konnten die beide erfolgreich starten. Herzlichen Glückwunsch

 

Petit Marengo 2014 erfolgreich mit Rike Neuhoff

 

Unsere Monte Christo Sohn Marengo konnte 2014 schon einige Platzierungen in Dressurprfüngen sowie Dressurreiterprüfungen L sammeln. Herzlichen Glückwunsch an die Reiterin Rike.


Erfolgreiche Stutbucheintragung in Österreich

Petit Isire v. FS Chambertin (a.d. Crown Impala) und Petit Chandrani v. Hattrick (a.d. Crown Cimberley) wurden erfolgreich in Österreich in das Hauptstutbuch aufgenommen. In Österreich werden die Ponys nach folgenden Kriterien beurteilt: Typ, Kopf, Hals, Vorhand, Mittelhand, Hinterhand, Gliedmaßen, Gangkorrektheit, Raumgriff, Interieur - Die Summe daraus entscheidet wo die Stuteneingetragen werden. Bei Ponys mit min. 4 Generationen und einer Punktzahl von 70 kommen die Ponys in das Hauptstutbuch. Diese Kriterien konnte beide Stuten erfüllen. Petit Isire wurde in SH als Bezirksprämienstuten eingetragen in Österreich erhielt sie 77,5 Punkte und damit den Eintrag in das Hauptstutbuch, Petit Chandrani wurde mit 80 Punkten in das Hauptstutbuch aufgenommen. Beide Stuten konnten in Österreich voll überzeugen und begeisteten die Eintragungskommission. Herzlichen Glückwunsch an Anton und Barbara Wallner

Erfolgreicher Turniersonntag in Bordesholm

Cerrin Paisen und ihr Petit Hamoyar sowie Sina Lange mit ihrer Petit Caramell waren heute in Bordesholm unterwegs. Sina ging am Morgen schon in einer Stilspringprf. A** an den Start sowie um die Mittagszeit im Zeitspring A**. Für Sina war das Ziel hauptsache "Kontrolliert" und das haben die beiden super geschafft. Im Zeitspringen konnte die beiden sich sogar an 5 ter als erste Reserve rangieren.

 

Cerrin und Hamo waren wie gewohnt sehr erfolgreich dabei, Im A** Zeitspringen konnten die beiden einen hervorragenden Platz 3 belegen im darauffolgenden L-Stilspringen bekamen die beiden ein weiteres mal eine 8,0 und belegten damit Platz 2. Beide Prüfungen waren Prüfungen des SH Pony Cups, Cerrin konnte damit ihre Führung vor der zweiten im SH Pony Cup weiter ausbauen.

 

Herzlichen Glückwunsch!





Stuteneintragung Nortorf

Wir waren heute mit den beiden Stuten Petit Imsonia v. Steendieks Pokemon und Petit Hope of Joy v. Holsteins Bonito in Nortorf zur Eintragung. Die 2 Jährige Hope of Joy zeigte sich ausgesprochen gut. Trabte toll locker mit viel Raumgriff und Takt, zeigte eine tolle Schrittrunde und erhielt als gut Entwickelte 2 Jährige die Prämie. Petit Imsonia wurde als 3 Jährige mit einer Bezirksprämie ausgezeichnet. Sie hielt sich im Trab und Galopp etwas fest, es viel ihr daher schwer locker über den Rücken unter den Schwerpunkt zu traben, aber sehr ernergisch mit viel Takt ausgestattet sind wir und auch die Eintragungskommission überzeugt das diese Stute die Gelassenheit dafür noch erreichen wird. Wird sind sehr zufrieden mit den beiden Mäusen und wünschen den neuen Eigentümern Anton Wallner und Barbara Wallner viel Freude mit diesen schönen Stuten



Erneuter Erfolg für Petit Hailey Hope und Ann-Kathrin Menke

 

Heute morgen um 7 Uhr ging das traditionelle Turnier in Bordesholm los. Leider mit viel Regen und kühlen Wind. Aber das störte Hailey und Anni nicht. Beiden absolvierten eine schöne Runde in einem Anspruchsvollen E-Stilspringen und platzierten sich mit einer 7,1 an 3.ter Stelle. Wir sind total begeistert. Herzlichen Glückwunsch

 

In Bordesholm trafen wir auch unser Flaschenkind Petit Hidalgo mit seiner Reiterin Hanna Brüggen. Die beiden hatten im Parcour etwas pech, aber es war schön unseren süßen Hidalgo endlich mal wieder zu sehen.

An diesen Wochenende werden in Bordesholm noch Cerrin Paisen und Petit Hamoyar starten, sowie Sina Lange mit Petit Caramell. Viel Erfolg wünschen wir allen!

Stute Nr. 3 ist tragend

Heute wurde unsere Verbandsprämienstute Hope and Glory v. Hattrick untersucht. Und man konnte ein schöne große Frucht erkennen. Obwohl wir die letzten Jahre viele Probleme mit Hope hatten und wir dann auch noch 2 Jahre pausiert haben, hat sie gleich beim ersten mal durch Natursprung von Tackmann´s Donut v. Denver aufgenommen. Nun freuen wir uns auf ein schickes Fohlen zum 25.04.2015.



Weiterer Sieg für ein Petit Pony in Rantrum

Ein weiteres Erfolgspaar konnte sich heute in Rantrum die Siegerschärpe sichern. Nazila Lotz und Petit Marc Aurel haben mal wieder gezeigt das man mit ihnen rechnen muss. Als erstes Paar konnten die beiden mit einer 7,6 die Führung bis zum Schluss behalten und gewannen die M* Dressur ausschließlich gegen Pferde. Herzlichen Glückwunsch
Foto:
Jennifer Lotz



Erneuter Sieg in Rantrum

Erfolgspaar Cerrin Paisen und Petit Hamoyar waren heute in Rantrum in 2 weiteren Springen des SH Pony Cup unterwegs. Die beiden siegten in einer Pony-Stilspringprüfung A* mit der Wertnote 8,2. In der darauffolgenden Pony Springprüfung L konnten die beiden den Parcour Fehlerfrei mit 49,88 sec. überwinden und platzierten sich an 3.ter Stelle. Wir freuen uns mit Cerrin und wünsche weiter so viel Erfolg und freude mit Hamo!

 


 

Petit Happyness mit Annika Seemann platziert in Handewitt

Petit Happyness und Annika Seemann waren heute in Handewitt auf Schleifenkurs. Im E-Stil bekamen die beiden eine 7,8 und platzioerten sich an 3.ter Stelle. Im E-Zeit nach einer fehlerfreien Runde gab es einen 6.ten Platz und im Jump and Run wurden das Team um Happyness 3.ter. Das freut uns sehr! Herzlichen Glückwunsch!

 

Petit Hailey Hope und Ann-Kathrin Menke erfolgreich

Nach ersten Startschwierigkeiten vor 4 Wochen in Schuby und einigen Trainingseinheiten wollten wir nun einige "Überungsturniere gehen" um der noch unerfahrenen Stute mehr Routine und sicherheit zu geben. Um so mehr freuen wir uns das Anni und Hailey heute in Nettelsee in einem E-Stilspringen beweisen konnten was sie bisher gelernt haben. Eine tolle Runde wurde mit 7,4 und Platz 3 belohnt. Herzlichen Glückwunsch

 

Petit Magic Moment erfolgreich unter Wenke Kraus

Unser Momo befindet sich nun seit 2 Wochen bei Wenke Kraus in Neumünster. Heute hatten die beiden eine erfolgreiche Turnierpremiere in Reinfeld. Die beiden konnten mit einer 7,9 Platz 2 in einer Reitpferdeprüfung für 3. u. 4 J. gegen Pferde erzielen. Wenke hat sich bereitgestellt unseren 3 J. Prämienhengst v. Petit Magic Colour für das Landeschampionat zu reiten, wir möchten somit Nazila Lotz den Rücken für ihr letztes Landesponyturnier mit ihrem Paradepony Petit Marc Aurel freihalten, damit sie sich voll und ganz auf das Landeschampionat der Dressurreiter konzentrieren kann. Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich Wenke, die sich so viel mühe gibt mit unseren Schatz und freuen uns das die beiden auf anhieb so toll hamonieren und die zusammenarbeit so hervorragend klappt. Besser geht es wirklich nicht.




Crown Impala und Duchesse tragend

Katrin Stolz hat ein gutes Händchen beim besamen bewiesen, beide Stuten Crown Impala von Dancer / Dragoon (zum 19.04.2015) und Duchesse v. Colonel/Askan (zum 22.04.2015) sind tragend von Proud Rocketti v. Rotspon/Lauries Crusador xx.



Romy  und Petit Matrix auf Schleifenkurs

In Ahrensbök gingen Matze und Romy in einem E- Zeit Fehlerfrei und mit einem 6.ten Platz aus dem Parcours. Im E-Stil erhielten die beiden eine 6,7 und wurden 2.te Reserve. Herzlichen Glückwunsch




Petit Hamoyar und Cerrin Paisen holen weitere Schleifen

Nach den siegen an den vergangenen 2 Tagen konnten Cerrin und Hamoyar sich heute erneut platzieren. In einem A-Stil erzielten die beiden mit einer 8,3 Platz 4 und im A-Zeit hatten die beiden leider im stechen einen Fehler konnte aber mit dem schnellsten 4 Fehler ritt sich noch an 8.ter Stelle platzieren. Herzlichen Glückwunsch


Erfolgreich am Pfingstsonntag

Die Halbgeschwister Petit Hamoyar v. Hattrick a.d. Duchesse und Petit Duebaree v. Monte Christo a.d. Duchesse waren ach am Pfingstsonntag unterwegs mit ihren Reiterinnen Cerrin Paisen und Joelle Selenkowitsch.

Das momentan scheinbar unschlagbare Team Hamoyar und Cerrin konnten heute in einer 2-Phasen A Springprüfug erneut siegen und sind damit an erster Stelle des Pony Cup Springen. Es gibt drei Serien (Springen, Dressur und kombinierte E) für unsere Ponyreiter, damit diese die Möglichkeit haben sich im Laufe der Saison untereinander zu messen. Je Serie fünf Turniere (4 im Land + Segeberg). Im Springen sollen daher Stilspringprf. A**-L und einen Springen gegen die Uhr ausgeschrieben werden.

Joelle und Duebaree gingen in einer Dressurreiter A an den start bis zur letzten Reiterin führten die beiden mit einer 7,6. Die letzte Reiterin verwies die beiden dann auf Rang 2. Ein schöner Erfolg für dieses vielseitigveranlagte Paar, welche bereits Platzierungen in A-Springen, A-Dressur und E- Vielseitigkeit aufweisen können.

Herzlichen Glückwunsch. 

Römer erfolgreich in Wedel

Nazila und Römer gingen heute in Wedel an den Start. Sie konnten wieder einmal eine tolle Runde ine iner Pony FEI L** (Einzelaufgabe) absolvieren und ich mit 65.292% an 6.ter Stelle platzieren. Auch mit Hot Volee war Nazila in Wedel in der FEI erfolgreich und konnte direkt hinter Römer mit 64.875% an 7.ter stelle platzieren. Herzlichen Glückwunsch

 

Cerrin und Petit Hamoyar schaffen den Sieges - Hattrick

Erneut ging die beiden in einer Stilspringprüfung der Klasse L an den Start. Diesmal eine Wertungsprüfung des SH- Pony Cup. Und weiteres mal erhielten die beiden für eine tolle Runde eine Wertnote über 8 - mit 8,1 (nach Abzug eines Zeitfehlers) Platz 1 und damit nur noch 7 Punkte von der Tabellenführung des SH Pony Cup entfernt. Herzlichen Glückwunsch.

 

Bremer Pony Trophy 2014 ist entschieden

 

Heute ging es im Programm weiter. Beginnend heute Morgen um 7 Uhr mit einer Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr.(Vorbereitungsaufgabe). Hier konnten Nazila Lotz und Römer mit 803 Punkte 66.917% sich an 7.ter Stelle platzieren. Mit Hot Volee Crown Reitponys) landete Nazila mit 66,157 % an 8.ter Stelle. Damit war die Bremer Pony Trophy 2014 entschieden. In der Gesamtabrechnung gewann Helen Wempe (Steendieks Spiderman, Z. Annette Scherkamp) mit 216,958 Punkten vor Nazila mit Römer mit 211,917. Mit Hot Volee wurde Nasi in der Bremer Pony Trophy 4.te mit 205,167 Punkten.

Diese Bremer Pony Trophy wird mit einer Finalaufgabe abgerundet. Die besten Teilnehmer der Trophy starteten in einer weiteren Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. (Mannschaft). Dort gewann Nazila diese Prüfung mit 801 Punkten, das entspricht 68.462%. Mit Hot Volee wurde sie 11.te. Damit kann Nasi nach 8 Starts auch 8 Schleifen mit nach Hause bringen. Platz 2 und 4 in der Bremer Pony Trophy, sowie Römers ersten FEI - Sieg sowie 2 tolle FEI Platzierungen für den erst 6 J.Hot Volee.

Nasi super gemacht - Wir sind mächtig stolz auf Dich!

 

 

Joelle und Petit Duebaree erfolgreich

Die beiden gingen heute in Beedenbostel an den Start. Dort gewannen die beiden die E-Dressur mit 7,8, konnten sich mit einer 8,2 im E-Stil Springen an 2.ter Stelle platzieren. In der Kombi VS erreichten die beiden einen hervorragenden 6.ten Platz. Herzlichen Glückwunsch.




Himmelfahrtsturnier Borgdorf

Petit Matrix (Matze) und Romy waren wieder erfolgreich in einem E-Stil Springen. Die beiden konnten sich mit einer 7,0 an 6.ter Stelle platzieren. Herzlichen Glückwunsch



Erste Ergebnisse aus Bremen:

Nazila konnte sich in der ersten Wertungsprüfung mit Petit Marc Aurel mit einer 7,2 an 4.ter Stelle platzieren. Mit Hot Volee landete sie mit einer 7,1 direkt dahinter auf Platz 6. Herzlichen Glückwunsch.

Die zweite Wertungsprüfung der "Bremer Pony Trophy" beendete Nazila mit beiden Ponys in der Platzierung. Mit Petit Marc Aurel holte sie erneut den 4.ten Platz mit einer 7,3, mit Hot Volee platzierte sie sich an 9.ter Stelle mit einer 6,8. Mit dieser Leistung liegt sie im Kampf um die Bremer Pony Trophy an einer Guten stelle.

Hier die Ergebnisse:

Ergebnisse erste Wertung

Ergebnisse zweite Wertung

Das Bremer Pferdefest 2014

Petit Marc Aurel und Nazila Lotz sind diesen Wochenende in Bremen auf dem Schimmelhof und starten in der Serien der "Bremer Pony Trophy". Letztes Jahr gewann Nazila diese Trophy mit Proud Rhett Bull. Heute geht es mit Petit Marc Aurel sowie Hot Volee in einer Pony-Dressurprüfung Kl.A** sowie Pony-Dressurprfg.Kl.L*-Tr. an den Start. Morgen wird dann eine Pony FEI-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. (Vorbereitungsaufgabe) geritten. Die besten qualifizieren sich dann für das Finale.

Wir wünschen dem Geburtstagskind Nazila viel Erfolg!


Erfolgreiche Petit Ponys

heute war unser Petit Peter Pan mit Luissa Pohlmann wieder erfolgreich in Tornesch. Er gewann das E Springen mit 8,0 und im A- Springen landeten die zwei mit einer 7,9 auf Platz 2. Wir freuen uns sehr das die beiden so erfolgreich durchstarten diese Saison.

Auch Petit Bamoyal war wieder erfolgreich Unterwegs. Bambi, so wie er liebevoll genannt wird konnte sich im A** in Hoisdorf mit seiner Reiterin Svea Claassen an dritter Stelle platzieren.

Petit Chandrani und Petit Isire waren nun in Österreich auf ihrem ersten großen Turnier. Isire war allerdings noch etwas überfordert, es löste sich direkt beim Einrtitt durch einen Gewittersturm ein Plakat und brachte das junge Pony aus dem Konzept. Petit Chandrani konnte aber mit Elena Wallner einen tollen 2.ten Platz im stilspringen erreichen.

Am 17.05.2014 in Kirchdorf konnte sich Petit Duebaree mit Joelle Celina Selenkowitsch in einer Dressur Prf. A und Dressurreiter A jeweils an 12.ter Stelle platzieren

Herzlichen Glüchkwunsch!

Hope goes to Donut

Endlich unsere super Mama rosst schick und ist sauber. Es geht heute für sie nach Neumünster. Dort wartet der unter Wenke Kraus so erfolgreiche Tackmanns Donut. Donut ist bereits für das Bundeschampionat der 5 J. Dressurponys 2014 qualifiziert. Tackmanns Donut war 3 und 4 J. Finalist beim Bundeschampionat der Reitpony Hengste u.a. ist er mittlerweile mehrfach siegreich und platziert bis Dressurpferde L und konnte seine HLP somit über Erfolge im Dressursport absolvieren.

Unsere Hope and Glory brachte in Verbindung mit Monte Christo 3 überragende Fohlen. Zum einen den Dressurkader Hengst und mehrfach Pony FEI L** und M* platzierten Petit Marc Aurel, die bis Springpferde A** platzierte Staatsprämienstute Petit Hailey Hope und den Bundeschampionat Finalisten der 6 J. Dressurpony 2013 Petit Magic Colour. Sie ist daher auch Oma zu unseren Prämienhengst Petit Magic Moment.

Wir freuen uns auf die Anpaarung.

Erfolge in Risum-Lindholm

Das bisher erfolgreichste Petit-Ponypaar 2014 hat in Risum-Lindholm heute wieder mal zugeschlagen. Beginnend in einer A*-Stilspringprüfung gab es für Cerrin Paisen und Petit Hamoyar eine glatte 8,0 und Platz 2. In der darauffolgenden Stilspringprüfung L zugleich eine Prüfung der Warsteiner Reitsportförderung konnten die beiden sich wieder einmal gegen Pferde durchsetzten und gewannen diese Prüfung mit einer 8,5.

Seit dem Jahr 2006 widmet sich die Warsteiner Brauerei intensiv der Nachwuchsförderung im Junioren-Springsport. Für junge Talente bis 18 Jahre bietet die Warsteiner Reitsport-Förderung seither die Chance, eine sportlich hervorragende Plattform zu nutzen und auf sich aufmerksam zu machen. In Schleswig-Holstein, Niedersachsen und im Provinzialverband Westfälischer Reitvereine bietet die Warsteiner Reitsport-Förderung jeweils zehn Qualifikationsturniere. Die besten drei Teilnehmer jeder Qualifikation werden zum Halbfinale auf Landesebene gebeten. Das heisst Cerrin und Hamoyar haben sich für das Halbfinale in Havekost (26.-28.09.2014) qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch

 

Petit Caramell erfolgreich in Klausdorf

Petit Caramell war heute in Klausdorf. Dort ritt Sarah mit Caramell eine E-Dressur die beiden Platzierten sich an 3.ter Stelle. Sina Lange ging dann im Paarreiten (Ohne Sattel) und Staffettenspringen an den Start und gewann beide Prüfungen. Herzlichen Glückwunsch

Turnier Schuby Tag 3

Petit Hamoyar und Cerrin Paisen waren heute auch wieder in Schuby. Heute Vormittag ging das Paar in einer Pony Stilspringprüfung A* an den start und konnte sich mit einer 8,0 an zweiter Stelle platzieren. Im Pony Stilspringen L* mit Siegerrunde war Hamoyar etwas zu ehrgeizig am Ende gab es eine Grundnote von 7,8 abzüglich zwei Fehler blieb eine 6,8 mit der die beiden sich aber immer noch an 6.ter Stelle platzieren konnten. Das Paar startete dieses Wochenende in 4 Prüfungen (2 x A, 2 x L) und konnten auch 4 Platzierungen (Platz 2 und 3 im A, Platz 1 und 6 in L) mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch

Turnier Schuby Tag 2

Heute ging es in Schuby mit Petit Happyness und Petit Hailey Hope weiter. Petit hailey Hope war nach 4 Jahren das erste mal wieder los und überhaupt das 4.te mal. Ann-Kathrin Menke hat unsere Staatsprämienstute erst seit wenigen Wochen, nach einigen schwierigkeiten im E-stil konnten die beiden im Standardparcour eine tolle Souveräne runde abliefern. Petit Happyness konnte sich im Standardparcour an 7.ter Stelle Platzieren, Herzlichen Glückwunsch Annika Seemann.

Morgen geht es dann weiter mit Nazila und Römer, sowie Cerrin und Hamoyar.

Tag 1 Schuby

Heute gingen Petit Hamoyar v. Hattrick und Cerrin Paisen Vormittags in einer Stilpringprüfung A* an den Start. Beenden konnte dieses Erfolgspaar die Prüfung mit einer 7,5 und Platz 3. Am Nachmittag ging es für die beiden in einer Stilspringprüfung der Klasse L zugl. Qualifikation zur Jugendserie LVM-Cup. Schuby ist die erste Station von insgesamt 6 Turnieren wo die Jugendlichen mit LK 4 und 5 sich in L-Springen sowie L - Dressur für das Finale anlässlich der Baltic Horse Show qualifizieren können. Hamoyar und Cerrin absolvierten eine überragende Runde, jeder Sprung passte und Hamoyar flog durch den doch recht anspruchsvollen Parcours. Am Ende gab es eine 8,0 und den Sieg in der Qualifikation zum LVM Cup. Mit dieser Leistung haben die beiden sich bereits für das Finale im Herbst qualifizieren können.

Nazila Lotz startete heute mit Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour in der Reitpferdeprüfung für 3 J., in dieser Prüfung ging sie u.a. auch mit einer weiteren Petit Magic Colour Tochter (Crown Märchenfee - Crown Reitponys) an den start. Sie saß heute gerade mal das dirtte mal auf Magic Moment und lieferte wie auch mit Märchenfee eine souveräne Runde ab. Beide erhielten die Endnote 7,5 und platzierten sich gemeinsam auf Platz 6. Wenn das mal kein schöner Erfolg ist.

Morgen werden wir Petit Happyness v. Monte Christo mit Annika Seemann und Petit Hailey Hope v. Monte Christo mit Ann-Kathrin Menke in den Pony E Springen sehen können und Sonntag Petit Marc Aurel v. Monte Christo mit seiner Nazila in der Dressurprüfung M*.


 

Stutenleistungsprüfung Groß Wittensee Feldprüfung Schwerpunkt Reiten

Wir waren heute wie schon so oft in Groß Wittensee auf Hof Kirchhorst zur Stutenleistungsprüfung. Mit dabei unsere 3 J. Petit Imsonia v. Steendieks Pokemon (Ab Juli bei Barbara Wallner und Anton Wallner zuhause), die 3 J. Petit Dechantee v. FS Chambertin sowie die 3 J. Pintostute Fienas Last Beauty Summer aus der Zucht und im Besitz von Hof Pintado. Alle Stuten konnten ihre Gesamtnote vom Schaufenster verbessern, das ist schon wirklich gut. Hier und da gab es verbesserungen und auch mal eine halbe Note Schlechter, aber im großen und ganzen sind wir wirklich sehr zufrieden und können sagen das Meike mal wieder Top Arbeit abgeliefert hat. alle Stuten sind mit 7,8 und besser bewertet worden. Petit Imsonia 7,95, Fienas Last Beauty Summer mit 7,85 und Petit Dechantee mit 7,80.

Ergebnisse:
http://pferdestammbuch-sh.de/uploads/2014-05ErgebnisWittensee.pdf

News von Petit Olivia und Selina Penski

Ganz liebe Nachricht heute von Selina und Ihrer Olive bekommen. Die beiden sind in 2 Wochen schon toll zusammen gewachsen, man sieht jetzt schon deutliche Unterschiede, Oliva zeigt sich immer rittig ud lernwillig und macht auch schon das Schenkelweichen sehr gut! Wir freuen uns mit Olivia und Selina ein weitees neues Petit Team gefunden zu haben!

 


Fremdreitertest im Regen

Wir hatten heute viel Besuch auf dem Hof in Fahrdorf. Steffi war mit Carina Wacks da. Carina ist unsere Stuten Petit Dechantee und Petit Imsonia einmal geritten. Beide Stuten sind trotz schwerer Bodenverhältnisse und viel Regen, Wind und spielende Junghengste auf der Nachbarweide, sehr gut gelaufen. Am Nachmittag kam dann die gesamte Familie Lotz. Jennifer, Pierce, Nazila sowie Finn und Boo mit Einstellerin Martina. Nasi ist unseren Petit Magic Moment noch einmal geritten, um für ihren ersten gemeinsamen Turnierstart fit zu sein. Auch das lief sehr Gut und wir sind gespannt wie die beiden in Schuby abschneiden. (Bilder gibt es nicht, es hat nur geregnet - war nicht schön)


Petit Happyness und Annika Seemann erneut Erfolgreich

Annika und Happyness konnten sich heute in Eggebek in einem E-Stil springen mit einer 7,5 an 3.ter Stelle platzieren. Herzlichen Glückwunsch


Petit Duebaree holen erste Platzierung in der Vielseitigkeit

Mit einem überragenden Dressurergebnis von 9,1 belegten die beiden Platz 2 in der VE. Nach Springen udn Gelände konnten beide in der kombinierten Wertung vielseitigkeit sich an 9.ter Stelle platzieren. Sehr Gut wie wir finden und wir freuen uns zu so einer tollen Dressurnote.


Petit Hamoyar und Cerrin Paisen erfolgreich in Horst-Horstmühle

Das Traumpaar ging in Horst in 2 Springprüfungen an den Start. Im A-Stil hatten die beiden leider einen Abwurf und wurden mit einer 7,5 (8,0 Grundnote) 1.Reserve. Im L Zeit konnten die beiden trotz eines Abwurfes einen hervorragenden 3.ten Platz erzielen. Das war nun der dritte Start in einem L Springen und in allen dreien gab es eine Schleife für die beiden. Einfach Toll - Wir freuen uns - Herzlichen Glückwunsch



Turnier Schönkirchen

Sina Lange und ihre Petit Caramell waren heute morgen schon früh los zum A-Stil Springen in Schönberg. Die beiden konnten in dieser Prüfung eine 7,5 erreichen platzierten sich in einem Starken Starterfeld von 38 Pferden gegen Großpferde an 3 .ter Stelle. Wir freuen uns sehr für Sina und Caramell - Herzlichen Glückwunsch




Petit Ponys erfolgreich in Österreich

Petit Isire mit ihrer Martha Wallner und Petit Chandrani mit Elena Wallner waren heute das erste mal zum Springturnier. Und die Premiere klappte wie am schnürchen. Martha und Isire konnten sich im Stilspringen an 3.ter Stelle platzieren, Elena hatte etwas pech mit einem Abwurf konnte aber in der gleichen Prüfung noch den 6.ten Platz erreichen. Im Zeitspringen hatte Isire gegen Großpferde die Nase vorn und gewann diese Prüfung. Wir sind sehr stolz auf dieses Quartett und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg.


Erster Deckeinsatz für Petit Magic Moment

Nach dem er nun nach dem Schaufenster etwas Freizeit auf der Koppel hat kam heute seine erste Dame zu besuch. Ninett III eine 16 Jährige Stute von Top Nordstern (Nantano x Downland Dragoon) aus der Zamira von Zaid Ben Raswan ox. Nach dem er dann wusste was er sollte klappte alles super. Wir sind gespannt auf das Fohlen der beiden 2015.



Fotoshooting mit Ann-Kathrin Menke und Petit Hailey Hope

Chaddy Hartwig hatte gestern unsere schöne Staatsprämienstute Petit Hailey Hope und ihre Reiterin Anni vor der Kamera. Dabei sind wunderschöne Fotos im Rapsfeld entstanden. Vielen Dank an alle Beteiligten das wir diese Fotos veröffentlichen dürfen!

 

Schleswig Holstein Schaufenster für Nachwuchs Turnierpony Schönhort

Der Tag begann für alle Früh um 5 Uhr zum einflechten in Fahrdorf. Es ging dann mit Petit Magic Moment, Petit Imsonia, Petit Dechantee und Fienas last beauty Summer nach Schönhorst, auf eine mal wieder Top herausgebrachte Anlage des Gestüt Steendiek (Danke Annette Scherkamp und Peter mit Team). Um 9 Uhr ging es für Petit Magic Moment in das Freispringen, leider wurde dort nicht viel Rücksicht auf ein Pony mit großer Gallopade gelegt, so das unser Pämienhengst nach dem Steil schon direkt vorm Oxer stand und ihm damit ein runder und flüssiger Ablauf über Sprung verwehrt blieb. Dennoch erhielt er von den Richtern eine 8,0 (30%), weiter ging es auf dem Aussenplatz dort erhielt für seinen Trab 8,0 (13%), Galopp 8,5 (13 %) im Schritt eine 7,0 (13 %), da er sich doch noch arg festhielt. Die Rittigkeit (10%) sowie Fremdreiternote (21 %) wurden mit 8,0 bewertet so das am Ende eine Gesamtnote von 7,94 und Platz 2 herauskam. Es folgte Petit Imsonia, Imsonia war noch sehr überwältigt von ganzen drum herum, im Springen eher schüchtern und ein wenig zügig erhielt sie eine 7,5, in den Grundgangarten zeigte sich die Stute eigentlich sehr zufriedenstellend, wo die Richter dann doch anderer Meinung waren, sie erhielt in allen 3 Grundgangarten und für die Rittigkeit Richter eine 7,0, der Fremdreiter belohnte die Stute mit einer 8,0, die Endnote von 7,36 reichte leider nicht mehr für eine Platzierung. Dennoch sie wir stolz auf die Maus, da sie sich sehr artig und brav gezeigt hatte. Petit Dechantee überraschte uns alle. Eigentlich noch unser Kücken, konnte sie im Springen eine 8,0 bekommen, in allen 3 Grundganarten sowie Rittigkeit Richter lieferte sie mit Grundsoliden 7,5 ab, der Fremdreiter bewertete diese Stute mit einer 8,0, das Endresultat war 7,76 und Platz 3. Vor ihr platzieren konnte sich Nazila Lotz mit Crown Märchenfee eine Tochter des Petit Magic Colours. Fienas Last Beauty Summer scheint die Turnierluft zu gefallen. Im Springen, Grundgangarten erhielt Summer eine 7,5, die Richter lobten diese harmonische Vorstellung und vergaben eine 8,5 genauso wie im Fremdreitertest wo die Stute erneut positiv auffiel und ebenfalls mit 8,5 bewertet wurde. Am Ende gab es eine 7,75 und Platz 2. Meike Michalowski konnte heute 3 von 4 Pferden platzieren und gläntze mit Fremdreiternoten nicht unter 8,0. Danke an die Helfterinnen Farina Eichhorn, Carina Wacks, Steffi Michalowski und vor allem Helge Mahrt der mal eben nebenbei Meikes Jacket wieder mit Knöpfen bestückte, die sie beim rasanten Ponywechsel abriss



 

01.05.2014 Turnier Süderbrarup

Unsere Petit Happyness von Monte Christo war am 01.05. mit Annika Seemann in Süderbrarup unterwegs. Die beiden konten im Standard Springen mit 0 Fehler und einer Zeit von 45,06 einen hervorragenden 7.ten Platz belegen. In der E-Dressur wurden die beiden mit einer 6,5 1 .Reserve. Hier ein Bild von Happyness beim letzten Freispringen



Sieg im A* in Horst

Petit Peter Pan konnte heute im A* Springen in Horst mit Luissa Pohlmann in einem starkbesetzten Starterfeld gegen Großpferde gewinnen. Herzlichen Glückwunsch

28.04.2014 - Joelle überzeugt mit Petit Duebaree bei der Landestalentsichtung in Hannover

Am 22. April starteten 90 junge Reiter auf Ponys und Pferden zwischen 14 und 16 Jahren, die sich im Springen und in der Dressur auf Klasse A/L dem Jugend- und Sportausschuss des Pferdesportverbandes Hannover präsentierten, um sich für weitere Fördermaßnahmen zu empfehlen.

Mit von der Partie Joelle mit Petit Duebaree, die sich in der Dressur, einer Dressurreiterprüfung der Klasse A -RA2 vorstellte und zu überzeugen wusste. Anfang der Woche dann die Bestätigung, Joelle & Duebi sind von 47 gestarteten Ponypaaren für weitere Trainings- und Sichtungsmaßnahmen bei Landestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen nach Verden in Richtung Bundesnachwuchschampionat der Ponydressurreiter ausgewählt worden.

Am 01.05. in Sittensen konnten die beiden in einer RA Platz 12 mit einer 7,1 belegten

 

 

Selina ist Glücklich mit ihrer Petit Olivia

Selina wollte uns zeigen wie Glücklich die beiden sind. Heute hat sie sich einfach mal ohne Sattel auf Olli geschwungen und es war wie Selbstverständlich für unsere Maus. Wir freuen uns mit Selina und möchten das Glück auch teilen.

 

Charakterponys

Zoey Amelie Michalowski (Steffis Tochter - 01.09.2013) probierte heute mal Crown Impala v. Dancer x Dragoon (27.08.1997, Mutter vom Siegerhengst Petit Marashino und St.Pr.St. Petit Isanny Dee) und Duchesse von Colonel x Askan (26.04.1998, Mutter von Pr.H. Petit Magic Moment, St. Pr. St. Petit Duebaree sowie Springpony Petit Hamoyar) aus. Beide Stuten waren so super gelassen und Zoey war super zufrieden, dabei war heute ein doofer Zahntag und Klein Zoey wirklich nur am quengeln. Nächstes Jahr soll es von den beiden auch wieder Nachzucht geben, die Anpaarung mit Katrins Rocketti ist für Mai geplant. Vielleicht will Zoey ja später mal reiten, man muss ja an die Zukunft denken.

 

Tolle Ergebnisse für Petit Duebaree bei der Vielseitigkeit in Warmeloh

Hoch motiviert ging Joelle mit Duebaree in Warmeloh an den Start. Duebi & Joelle lieferten in der Dressur ab und wurden mit 7,7 belohnt. Ein super Einstieg in die Kombi Wertung und Platz 4 in der Einzelwertung der Dressur. Im Springen sollte es noch einmal besser werden. Was für eine schöne Runde, 8,1 das Urteil der Richter, Platz 2 in der Einzelwertung Springen und eine tolle Voraussetzung für das anstehende Gelände.

Leider sollte es hier nicht klappen, bis Sprung 5 lief alles wie am Schnürchen, Duebi & Joelle flogen nur so über die Hindernisse, auch hier eine Top Platzierung zum Greifen nah, leider wurde der Graben den Beiden zum Verhängnis und so konnten sie das Gelände nicht bis zum Ende absolvieren. Trost die beiden tollen Ergebnisse in Dressur und Springen brachten 2 Platzierungen ein - Joelle hat den Muht aber nicht verloren und kämpft weiter...


Petit Marc Aurel und Nazila Lotz in HH Bergstedt platziert


Heute fand in HH-Bergstedt eine FEI-L** Prüfung statt. Nazila und Römer konnten dort einen schönen 5.ten Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch.

 

Petit Olivia nun unter neuer Reiterin

Eigentlich war der Umzug für Olivia erst zum Ende des Monats geplant. Aber kurzfristig ist eine Box frei geworden, so dass Celinas Mama ihre Tochter eine Überraschung zu Ostern und zum morgigen Geburtstag bereiten konnte. Heute kam Celina mit Ihrer Mama zum erneuten Probereiten und eine halbe Stunde später kam dann eine Freundin mit Pferdeanhänger. Ganz klar Celina war aus dem häuschen und wir auch. Unsere 5 J. Bazar Tochter wird nun zur Verfügung gestellt an Celina Penski und wir wünschen dem neuen Team alles erdenklich Gute.

 

Zum ersten mal Springunterricht: Petit Hailey Hope und Anni

Unsere 8 J. Staatsprämienstute Petit Hailey Hope von Monte Christo befindet sich ja nun seit gut 3 Wochen bei Ann-Kathrin Menke in Neumünster. Hailey war 4 J. in Springpony A** mit Paulina Weise platziert und musste dann einige Zeit pausieren und wurde in der Zucht eingesetzt. Nun waren wir heute zum Springtraining bei Ulrike Pöhls in Tasdorf auf der Anlage von Harm Sievers. Für das erste mal nach so langer Zeit war die Vorstellung des jungen Teams sehr schön. Wir freuen uns gemeinsam mit Annis Mama Christiane Menke auf die weitere Zukunft der beiden.

 

Ankunft in Vechta

Nazila und ihr Römer sind gut in Vechta angekommen. An diesen Wochenende findet in Vechta die Sichtung zum Preis der Besten statt. Heute war bereits das Warm up bevor es morgen in die Prüfungen geht.

Petit Hailey Hope mit Ann-Kathrin Menke bei Peter Olsson

Heute war Anni mit Hailey zum zweiten mal auf der schönen Reitanlage der Reitgemeinschaft Hof Lohmeier zum Dressurunterricht bei Peter Olsson. Die beiden wachsen immer mehr zusammen und wurden viel gelobt. Wir sind auch total begeistert und freuen uns sehr das unsere Hailey es so gut getroffen hat. Nächste Woche steht die erste Springstunde bei Ulrike Pöhls auf dem Programm.

 

Turnier Rantrum

Heute waren das Erfolgspaar Petit Hamoyar und Cerrin Paisen wieder unterwegs. Cerrin konnte das A- Stil mit einer 8,2 gewinnen, das ist nun der dritte Sieg in einem A Springen in Folge. Im Anschluss gingen die beiden noch in einem L-Stil an den Start. Dort erhielten die beiden für ihren Ritt eine 7,6 und konnten sich mit dieser Leistung an 2.ter Stelle platzieren. Wir freuen uns sehr für die beiden. Herzlichen Glückwunsch

Petit Imsonia und Petit Hope of Joy gehen nach Österreich

Die Rntscheidung ist für 2 Petit Stuten gefallen.
Nach dem tollen besuch in den letzten 2 Tagen und nach einem netten Abend gestern, werden unsere Petit Imsonia v. Steendieks Pokemon und Petit Hope of Joy v. Holsteins Bonito im Sommer nach den Eintragungsterminen die lange Reise nach Knittelfeld antreten. Dort werden dann Petit Isire v. FS Chambertin und Petit Chandrani v. Hattrick auf die beiden warten. Imsonia wird hier in Holstein noch eingetragen werden sowie die Stutenleistungprüfung absolvieren, Hope of Joy werden wir als 2 J. dem Pferdestammbuch nochmal vorstellen. Petit Imsonia wird zudem noch gedeckt von Petit Magic Moment.  Meike Michalowski wird dann nächstes Jahr für einige Wochen nach Knittelfeld fliegen um Hope of Joy einzureiten, da die Familie Wallner von Meikes arbeit mit den jungen Ponys so begeistert ist und nicht möchte das dies jemand anderes macht. Wir freuen uns sehr für die beiden Stuten und vorallem eine so liebe Familie als freunde dazu gewonnen zu haben. Vielen Dank und viel Spaß mit den 4 Petit Mädels in Österreich!


Besuch aus Österreich

Wir hatten das Wochenende besuch aus Österreich, Anton, Barbara mit ihren Töchter Martha und Elena sind wieder auf Ponysuche und es kam eigentlich nur ein weiteres Petit Pony infrage. Am Freitag haben uns die 4 schon in Lentföhrden auf der Körung besucht und gestern ging die Ponybesichtigung in Mohrkirch los, führte über Schuby nach Fahrdorf. Es wurden einige Ponys begutachtet, ausprobiert und gekuschelt. Abgeschlossen wurde ein toller Tag mit einem wunderschönen Abend. Danke

Petit Magic Moment unter Nazila N. Lotz

Am Samstag kamen Nazila und Mama Jennifer Lotz zum reiten. Nazila soll Momo dieses Jahr in 1-2 Reitpferdeprüfungen sowie zum Landeschampionat vorstellen. Die beiden harmonierten von der ersten Minute an. Wir freuen uns auf weitere ritte von den beiden.

Video vom 05.04.2014


Anerkennung beim ZfdP für Petit Magic Moment

Petit Magic Moment ist nun auch beim Zuchtverband für deutsche Pferde gekört. Hier wurde sein korrektes Gebäude, sein Typ, sein Ausstrahlung besonders erwähnt. Aber auch seine taktklaren Grundgangarten und das schöne immer besser werdende Freispringen wurden gelobt. Wir erhielten von vielen Zuschauern und Züchterfreunden ein positives Feedback. Danke an Bastian Walser für die Vorstellung! Danke Anton Wallner für die Fotos aus Lentföhrden.


Cerrin Paisen und Petit Hamoyar gewinnen Stützpunktturnier

Gerde ereilte uns die Nachricht das Cerrin Paisen und Petit Hamoyar (3/4 Bruder zu unseren Prämienhengst Petit Magic Moment) das A* Springen und das A** Springen beim Stützpunktturnier in Lübeck Krummesse je mit einer 8,5 gewonnen haben. Herzlichen Glückwunsch liebe Cerrin




2. Schleswig-Holsteinische Pony-Hengstpräsentation

Prämienhengst Petit Magic Moment zeigte sich heute bei der Hengstpräsentation an der Hand von Bastian Philipp Walser und im Freilaufen ganz hervorragend. Mit zwischenapplaus und einer tollen Vorstellung an der Hand von Basti konnte der Hengst einen guten Eindruck hinterlassen. Vielen Dank für die tolle Organisation an Franziska Halske, Kris Rosenbaum und allen weiteren des Körbezirks Ostholstein/Plön. Und vorallem an Bastian Walser für die tolle Vorstellung. Nächster öffentlicher Termin für Petit Magic Moment ist am 04.04.2014 die Körung des ZfdP in Lentföhrden.

 

Joelle und Petit Duebaree münzen ersten Dressurstart in Platzierungen um

Das Dreamteam Joelle und Duebi konnten heute gleich beide Starts in Platzierungen umwandeln. In der Dressurreiter A gab es eine 7,3 und Platz 4 und in der Dressur A6 erhielten die beiden für ihre Vorstellung eine 7,4 und Platz 5. Wir freuen uns sehr für Joelle und Duebaree und wünschen den beiden weiterhin viel Erfolg.

 

Petit Marc Aurel einmal mehr L-Kandare platziert

Auf dem Turnier in Süderlügum konnten Nazila Lotz und Petit MArc Aurel sich wieder einmal mehr platzieren und konnten in einer Kandaren L einen hervorragenden 5.ten Platz erzielen.

Petit Hailey Hope im neuen zuhause

Wir haben unsere Staatsprämienestute Petit Hailey hope am Sonntag nach Neumünster zu ihrer neuen Reiterin Ann-Kathrin Menke gebracht. Hailey fühlt sich sehr wohl. Wir danken Steffi für die Organistation und wünschen allen noch viel Spaß und freude.



Erste Reitbilder vom Prämienhengst Petit Magic Moment



Stützpunktturnier Lübeck

Am 15.03.2014 waren Nazila Lotz und Petit Marc Aurel auch in Lübeck wieder Erfolgreich in der Pony FEI L** (Mannschaft) erfolgreich. Mit 65.769 % konnten die beiden Platz 4 belegen. Auf dem Foto mit der auf Platz 2 rangierten Lea Nehls & DSP De Long.



Erfolg für Petit Chakori



Am letzten Sonntag ist die 5 Jähige Petit Chakori ihre erste E-Dressur mit einem tollen dritten Platz mit 7,4 gelaufen und konnte in der A-Dressur mit einer 7,0 zweite Reserve werden . Herzlichen Glückwunsch an die Familie Bernhardt

Sichtung Preis der Besten am 13. und 14. April 2013 in Vechta

Nazila Lotz und Petit Marc Aurel sind vom Landesverband SH und dem DOKR zum Sichtungsturnier "Preis der Besten" in Vechta geladen worden. Herzlichen Glückwunsch


08.03.2014: Springturnier in Bargenstedt

Cerrin Paisen und Petit Hamoyar sind auch 2014 auf Erfoglskurs. Die beiden konnten am gestrigen Samstag in Bargenstedt wieder 2 Schleifen im springen mit nach Hause nehmen. Im A * wurden die beiden Dritter mit einer 8,0 und im A ** mit einer 7,8 sechster. Herzlichen Glückwunsch


Umzug für unsere Mädels

 

5 unserer Stuten sind diese Woche nach Schuby umgezogen. Meike hat dort die Möglichkeit bekommen 5 Boxen zu mieten und unsere sowie auch Fremde Ponys auszubilden. Ein netter Stall mit Aussenreitenplatz und Halle und der Möglichkeit Freispringen zu üben. Zur Zeit stehen dort die 3 Jährigen Stuten Petit Imsonia von Steendieks Pokemon a.d. Crown Impala und Petit Dechantee v. FS Chambertin a.d. Petit Duebaree, sowie die 4 Jährige Petit Devaree v. Steendieks Fürst Heinrich a.d. Duchesse zum anreiten, die beiden 3 J. sollen zur SLP und Stuteneintragung 2014, die 5 Jährige Petit Olivia v. Bazar a.d. Ozean Girl sowie die 6 Jährige Petit Lakshmi v. Petit Marashino a.d. Starpower Lione die nun nach längerer Pause wieder angeschoben werden um sie dann an Gute Hände weiter verkaufen zu können.



Umzug für Petit Magic Moment

Unser Prämienhengst mit Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour ist am vergangen Montag nach Mohrkrich auf die Anlage von Markus Waterhues (http://www.waterhues-dressur.de/) umgezogen. Dort steht der Hengst 2014 im Natursprung zur Verfügung und wird schonend von Meike ausgebildet. Erster öffentliche Auftritt ist am 03.05.2014 in Schönhorst beim Schaufenster für Nachwuchs Turnierponys geplant. Desweiteren wird dieser bewegungstarke und Typschöne Hengst einige Turniere mit Nazila N. Lotz (aktuelle "Beste Ponydressurreiterin" in Schleswig-Holstein und Kadermitglied mit Onkel Petit Marc Aurel) absolvieren. Wir freuen uns sehr auf die kommende Turniersaison.


Stützpunktturnier Eichede

Römer und Nazila waren an diesen Wochenende in Eichede beim Stützpunktturnier. Nachdem gestern Römers Hormone die Vorstellung störten, ging es heute schon wieder deutlich besser. Wir sind zufrieden mit 66,545 % und einen schönen Platz 4 in der FEI L** (Einzel).


21.02.2014 - Joelle & Petit Duebaree feiern Geländedebüt bei der Hallenvielseitigkeit in Uetzingen

Joelles Nachwuchspony Petit Duebaree, die bei ihrer ersten Vielseitigkeit der Klasse A zu überzeugen wusste und zeigte, dass mit Rang 13 in ihrer ersten Vielseitigkeitsprüfung, zukünftig mit ihr zu rechnen ist. Trotz kleiner Fehler und einem Bocksprung waren sie am Ende mit der Wertnote 6,8 in der Dressur zufrieden. Die Beiden waren sichtlich nervös bei ihrem Geländedebüt, eine Unachtsamkeit sorgte am ersten Sprung für einen Steher, doch am Ende wurde der Ritt mit einer Grundnote von 7,5 belohnt. Aufgrund eines Abwurfes reichte es am Ende beim Springen mit der Grundnote 6,9 und 0,5 Abzug leider nicht mehr für eine Platzierung, dennoch war Joelle zufrieden. Und wir sind es auch.


 

Petit Hurricain erfolgreich

Hurricain konnte am 03.11.2013 mit seinem neuen Fahrer Kristof Osztertag in Frankreich bei den Weltmeisterschaften der Ponyfahrer Mannschaft
Platz 3 erreichen.

Dressurturnier HH-Schäferhof

Petit Marc Aurel und Nazila Lotz konnten sich heute mit über 67 % in der FEI-L** (Mannschaftsaufgabe) an 4.ter Stelle platzieren. Herzlichen Glückwunsch


Petit Magic Moment

Prämienhengst der Körung des Pferdestammbuch SH/HH e.V.

Wir kehren mit einem Prämienhengst nach Süderbrarup zurück. Unser Petit Magic Moment konnte sich im Verlauf der Körung deutlich steigern und sorgte am gestrigen Samstag in den Holstenhallen für magische Momente. Er zeigte tolle elastische Grundgangarten und eine tolle Präsenz. Über sich hinausgewachsen ist dieser Imposante Fuchs vor allem beim Freispringen und wurde somit zurecht auf den Endring gebeten.

Wir sind total begeistert und freuen uns sehr.

Fotos - Videos folgen sowie die Entscheidung ob der Hengst 2014 im Deckeinsatz steht werden wir in den kommenden Tagen besprechen.

Video

 

01.-02.02.2014 Petit Marc Aurel beim Stützpunktlehrgang mit Bundestrainerin Conny Endres

Wie auch im letzten Jahr waren Petit Marc Aurel und Nazila bei Conny Endres. Der Lehrgang fand auf Hof Barkholz in Kayhude bei Sonja Ellerbrock statt. Die beiden konnten einen guten Eindruck hinterlassen.

01.02.2014 - Mannschaft vom RV Graf-von-Schmettow gewinnt die Knop Vereinstrophy auf der Verdinale

Petit Duebaree startet für die Mannschaft für den RV Grav.von.Schmettow während der Verdinale. Die Mannschaft konnte diesePrfung klar für sich entscheiden. Duebaree war sichtlich beeindruckt von der Großen Kulisse der Niedersachsenhalle und machte 2 Fehler. Dennoch sind Reiterin Joelle und wir mi der Leistung sehr zufrieden.


Video << hier klicken >>

Sportdaten 2013 Pferdestammbuch SH/HH

Einmal im Jahr veröffentlich das Pferdestammbuch nach Daten des Jahrbuches Sport und Zucht die erfolgreichsten Ponys und Züchter im Lande. Nachdem wir 2012 das erste mal unter den Top 50 der Züchter in SH/HH landeten freuen wir uns dieses Jahr über einen Platz unter den TOP TEN. Platz 10 mit einer Jahresgewinnsumme von 1489 €.


Erfolgreiche Ponys wie Cerrin Paisen s Petit Hamoyar der in seiner ersten Turniersaison eine Jahresgewinnsumme von 452 € erreichen konnte. Hamoyar ist nach Jahresgewinnsumme das erfolgreichste Springpony mit dem Brand des Pferdestammbuchs ab dem Jahrgang 2008.

Petit Marc Aurel hat einen Lebensgewinnsumme von 1020 €, alleine 2013 sammelte er eine Jahresgewinnsumme von 461 €. Dies eritt er sich alleine mit seiner Nazila Lotz, die bereits den begehrten Titel der Erfolgreichsten Ponydressurreitern 2013 trägt. Römer ist in der Rangliste der Dressurponys im Lande die ab 2005 geboren sind an 6.ter Stelle.

Kathleen Gyll eritten letztes Jahr mit Petit Magic Colour 304 €. Dieser Hengst hat eine LGS von 498 €.

Aber auch Ponys wie Petit Marengo unter Rike Neuhoff (192 €) Petit Isanny Dee unter Ayleen Rohwedder (41 €) oder Petit Cherry Blossom und Petit Bamoyal haben ihren Teil dazu beigetragen. Durch Veränderung unseres Zuchtnamens von Meike Michalowski auf ZG Michalowski wird sich das Ergebnis die nächsten Jahre verschieben. Ponys wie Petit Marashino der letztes Jahr auch Erfolgreich in A-Dressur unterwegs war oder Petit Matrix sind hier nicht aufgeführt.

Monte Christo führt zudem die Rangliste der Top Hengste mit Turnierpony-Nachkommen 2013 - Dressur aus Schleswig Holstein an. Monte Christo ist z.b.: Vater von Petit Magic Colour, Petit Marc Aurel, Petit Cherry Blossom und findet sich auch in Petit Bamoyal als Opa wieder.

Wir möchten hier unsere Hope and Glory als Zuchtstute hervorheben ihre Nachkommen haben eine Nachkommen-Lebensgewinnsumme N-LGS von 1538 €. Demnach unsere Erfolgreichte Zuchtstute. Dicht gefolgt von Duchesse mit einer Nachkommen-Lebensgewinnsumme N-LGS von 1355 €.

Wir freuen uns sehr über diese Erfolge

 

Petit Duebaree und Joelle Celina Selenkowitsch holen erneut eine Schleife im A Springen

 

Late Entry Springturnier St.Georg in Bremen Joelle war mit ihrem Gandall und Petit Duebaree am start. Joelle ritt in diesen A* Zeit Springen auf Sicherheit und konnte sich mit  Petit Duebaree auf Platz 7 platzieren, mit Gandall ging es dannnin einem A** Springen an den start auch holte sie eine Schleife und plazierte sich auf Platz 9. Herzlichen Glückwunsch

 

Petit Duebaree mit Joelle bei Peter Teuween und Berufung in der Landes Perspektiv Kader Hannover

Die Erfogreiche Junioren Joelle wurde nun in den aktuellen Perspektivkader Vielseitigkeit in Hannover berufen. Mit ihrem pony Gandall, Duebaree darf als Nachwuchspony an den Kaderehrgängen teilnehmen. 

 

Zur Kadergalerie << hier klicken >>

Dazu folgte Anfang Januar ein bericht im Weser Kurier über das Talent Joelle Celina Selenkowitsch und ihren Ponys.

Zum Bericht << hier klicken >>

Am vergangenen Wochenende stand ein weiterer Stützpunktlehrgang in Luhmühlen statt. Diesmal unter der Leitung vom Landes- und Bundestrainer Springen Peter Teeuwen. Hier war auch wieder Duebaree dabei und hinterließ einen guten Eindruck, die beiden absolvierten dort gute Parcoure in einer ordentlichen Höhe.

 

 

Petit Hailey Hope wird zur Verfügung gestellt

Wir suchen ab sofort für unsere Springpferde A platzierte  Staatsprämienstute einen Reiter. Hailey war 1 Jahr lang bei einer bekannten und wurde dort ein wenig gearbeitet, allerdings aufgrund des Wetters und der Arbeitszeiten in den letzten Monaten nur sehr selten. Wer also Lust hat sich eine qualitativ hochwetiges volljähriges Endmaß Pony selber weiter auszubilden darf sich gerne unter michalowski@t-online.de oder 0176-32645821 bei Steffanie Michalowski melden. Sie ist Vollschwester zu Petit Marc Aurel und Petit Magic Colour. Zur Verfügung gestellt wird sie nur im Raum Schleswig-Holstein.

 

Fotoshooting Petit Magic Moment 

am 11.01.2014 waren wir mit unserer Köranwärter Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour a.d. Duchesse biegt langsam zum Endspurt ein. Wir fuhren mit ihm nach Kropp wo Silke Müller-Uloth www.pferdephotografie.de eine Fotoshooting gemacht hat. 4 tolle Bilder zur Veröffentlichung haben wir bekommen. Vielen Dank

Zur Homepage der Fotografin << hier klicken >>

 

News von Petit Ponys Januar 2014

Wir haben in den letzten Wochen einige Infos und Bilder bekommen. Nun haben wir die Zeit gefunden diese mit Euch zu Teilen. Petit Hamoyar (6 J. v. Hattrick a.d. Duchesse v. Colonel) war mit Cerrin Paisen beim Stützpunktlehrgang "Springen" in Rantrum bei Ulrike Pöhls und machten eine gute Figur. Nun reitet Cerrin 1 mal die Woche auch Petit Isanny Dee (9 J. von Hattrick a.d. Crown Impala v. Dancer) im Springen und auch hier harmonieren die beiden hervorragend. Joelle Selenkowitsch nahm an weiteren Stützpunkttrainings der Vielseitigkeit des LV Hannover mit Petit Duebaree (7J. v. Monte Christo a.d. Duchesse)teil und überzeugt immer mehr mit diese schicken Palominostute) Rike Neuhoff und Petit Marengo (8 J. v. monte Christo a.d. Intasia v. Hattrick) trainieren fleißig für die Turniersaison 2014 und das im Januar draußen bei Frühlingshaften Wetter. Petit Caramell (7J. v. Hattrick a.d. Crown Cimberley v. Dancer) wurde nun 7 Jährig das letztes mal gemessen von Claudia Hoffmann und hat zur unserer und Sina Lange s freude eine Endmaß von 148 cm erreicht. Auch Post aus Österreich kam. Petit Isire ( 5J. v. FS Chambertin a.d. Crown Impala v. Dancer) macht sich immer besser als Kinderpony, viel Spaßarbeit im Winter, ohne Sattel mit der Familie Wallner. Viel Erfolg euch Lieben!


 

Nazila Lotz ist die erfolgreichste Ponydressurreiterin im Land

Das Jahr hat gerade mal 3 Tage und schon finden wir einen tollen Artikel von Jessica Bunjes über Nazila Lotz und Petit Marc Aurel im Bauernblatt. Bravo

 

(Bilder anklicken um zum Bauernblatt zu gelangen)