2015





Die Gewinner sind ausglost

Heiligabend haben wir die 3 Gewinner für unser Gewinnspiel ausgelost:

Eine 25 % ig Deckgeldermäßigung geht an Alice Hansen und ihrer 4 J. Reitponystute Mary King H v. Chattanooga.
Die 50 % Deckgeldermäßigung geht an Michelle Mahlmann und ihrer Veni Vidi Vici v. Valido.
Gewonnnen hat Nicole Köthner und ihre reinerbige Scheckstute Sölrings Jumani v. Mescalero.

Herzlichen Glückwunsch




 

Petit Comme Ca Va 2016 auch über Frischsperma

 Wir haben nun eine Rückmeldung erhalten und können Comme Ca Va auch auf Wunsch in FS anbieten.

Daher haben wir uns überlegt folgendes Angebot zu machen:

 Decktaxe im Natursprung 350,00 € zzgl Unterbringung
Decktaxe Frischsperma 300,00 € zzgl. max. 80,00 € pro absamen des Hengstes zzgl. Versand

 Bitte bedenkt, das wir Ca Va nicht auf einer Station unterstellen können. Er wird nicht über die Station vertrieben, daher fallen für Hengste von auswärts immer besondere Kosten für das absamen an. Diese Kosten können wir als Hengsthalter nicht alleine tragen. Wir erlassen daher 50,00 € Decktaxe bei FS und hoffen so den Stutenbesitzern so entgegenkommen zu können.

 Natürlich sollten an einem Tag mehrere Bestellungen aufkommen, werden die 80,00 € auf alle Stutenbesitzer aufgeteilt.

 Wir werden Euch in den kommenden Wochen über den genauen Ablauf informieren. Zu welchen Zeiten eine Bestellung möglich ist, in welchen Zeitraum wir ihn dafür anbieten können.

 Für das Weihnachtsgeschenkt erlassen wir nur die Decktaxe. Die Kosten für das absamen und der Versand des Spermas müssen vom Stutenbesitzer getragen werden.

 Denkt an EURE Bewerbungen!!!


Das Petit Pony Treffen am 04.10.2015 war einsame Spitze. Ein paar Impressionen findet ihr hier --> hier<--

Petit Hamoyar und Carrin Paisen erhalten Einladungen

In dieser Woche gab es einige tolle Einladungen für Cerrin Paisen und ihren Petit Hamoyar. So kam diese Woche zum einen die Einladung zum Bundes-Kadersichtungslehrgang Pony Springen vom 27.-29.10.2015 in Warendorf bei Bundestrainer Peter Teeuwen und zum anderen erhielt das Paar die Einladung zur Sichtung zur Qualifikation zum Preis der Besten Pony Springen. Wir freuen uns sehr für die beiden und wünschen viel Erfolg.



Petit Magic Moment ist Landeschampion der 4 Jährigen Reitponyhengste

Das ich sowas mal schreiben werde hätte ich nie gedacht. Auch das ich mal sagen kann " Bei diesen Pony wurde bisher ALLES Richtig gemacht" auch nicht. Mit der Anpaarung des Prämienhengstes "Petit Magic Colour" und Duchesse haben wir uns viel erhofft, aber das das auch noch klappt hätte keiner gelaubt.

Wenke Kraus und die Familie Tackmann haben wirklich ein tolles Werk vollbracht mit Momo. Ich bin einfach nur Glücklich wie der Weg dieses Hengstes bisher war und noch sein wird. Er zieht mich jedes mal in seinen Bann und verbessert sich kontinuierlich.

Gestern gewann er die Finalqualifikation mit einer 8,4 und heute konnte er sich nochmal steigern und erhielt im Finale eine 8,7 (Trab 9,5, Galopp und Gebäude 9,0!) und siegte somit eindeutig vor dem Vizelandeschampion mit 8,2.

Ich kann nur Danke sagen an die Familie Tackmann und Wenke das ich heute so einen magischen Moment erleben durfte.

Sein Name ist halt auch Programm, denn für magische Momente hat Petit Magic Moment auf jeden Fall gesorgt!



Mal was unpferdiges...
Unsere Meike hat heute ihre Führerscheinprüfung bestanden

Wir freuen uns mit unserer Meike die aus dem Prüfungsrausch gar nicht mehr raus kommt. Ende Dezember 2014 hat sie ihr "Kleines Reitabzeichen" (LK 6) gemacht und als Prüfungsbeste bestanden, kurze Zeit später nahm sie ihren Führerschein in Angriff. Im Juli hat sie dann gleich ihr "Großes Reitabzeichen"(LK 5) gemacht und mit bravour bestanden, eine Woche später die Theorieprüfung zum Führerschein und heute dann die praktische Fahrprüfung und auch diese hat sie ohne Fehler bestanden.

Wir wünschen Meike immer gute Fahrt und drücken die Daumen für den BE Führerschein, den sie in 3-4 Monaten absolvieren wird um in Zukunft auch mal selbst zum Turnier zu fahren.


NORLA - Verbandsstutenschau

Wir waren heute bei herbstlichen Wetter in Rendsburg auf der NORLA zur Verbandsstutenschau des Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg. Mit dabei waren unsere Typschöne Hessenschönheit Edelmann's Nahla de Luxe v. Noir de Luxe und die "Römer" Supermama Hope and Glory v. Hattrick. Weitere 4 andere Vertreter der Rasse Deutsches Reitpony und Veredler stellten sich der Kommission.

Nahla zeigte heute nicht ihr komplettes Potenzial, aber ihr Überragender Schritt (Auf der SLP mit 9,0 bewertet) und ihr toller Typ (Eingetragen mit 9,0) konnten sie heute nach vorne marschieren lassen. Nahla konnte demnach als Rassesiegerin herausgestellt werden.

Unsere Hope and Glory überzeugte vor allem durch ihre Bewegungsqualität und unter Berücksichtigung ihres Alters und der hervorgebrachten Nachzucht wurde sie gut rangiert.

Wir sind sehr zufrieden, vor allem das sich beide Stuten von der Atmosphäre kaum beeindrucken ließen und so cool neben den verschiedensten Rinderrassen und Ausstellern auf dem NORLA Gelände sich präsentierten. Auch unsere 4 Monate altes Hengstfohlen von Tackmann's Donut (aktuell im Finale des Bundeschampionates der 6 Jährigen Dressurponys) war absoluter Publikumsliebling.

Danke an Meike, Helge, Janine und Melina für die Hilfe!



Petit Marc Aurel und Melissa Rose Mulchahey gewinnen "The National Dressage Pony Cup"

Den aus einer Serie bestehenden National Dressage Pony Cup 2015 konnten diesen Jahr gleich Römer seine Melissa gewinnen. Was für eine Überraschung das die beiden gleich in ihrer ersten Saison so erfolgreich sind. Herzlichen Glückwunsch geht nach Livermore CA.

 

Turnierergebnisse 14.-16.08.und 21.-23.08.2015

Langstedt

Seri Rauschenbach und Petit Maracaibo nicht zu schlagen 2 Starts und gleich 2 goldene Schleifen. Im Pony Reiter WB gab es eine 7,5 und im Vorführ und Pflege WB eine 8,0 beide Noten bedeuteten den Sieg. Nele Thomsen ritt mit Maracaibo eine E-Dressur und erhielt hierfür eine 7,1 und damit Platz 9.

Langwedel - Hagen - Grinden

Nach langer Verletzungspause war Petit Duebaree mit Joelle Selenkowitsch wieder los und konnten gleich beim ersten Start einen Dressurreiter A gewinnen.

Rausdorf

Petit Matrix und Romy Hansen gingen hier in einem E-Stilspringen mit einer 7,4 und Platz 7 nach Hause. Zudem konnte das Paar, welches Anfang des Jahres einen schweren Unfall hatte im Springen, auch beide A Springen beenden.

Löwenstedt

Petit Happyness und Jordis Lovisa Petersen gingen aus 3 Prüfungen mit 3 Platzierungen nach Hause. Im Reiter WB erhielten die beiden eine 7,3 und konnten ihre Abteilung gewinnen. Im Springreiter WB erhielten die beiden eine 7,2 und platzierten sich an 4.ter Stelle. Im Caprillitest gab es eine 6,4 und Platz 7.
Petit Maracaibo und seine Seri Rauschenbach gewannen erneut einen Reiter WB mit der Wertnote 7,4.

Herzlichen Glückwunsch

 

Fohlenchampionat Bad Segeberg

Heute haben wir uns wirklich gefragt " WARUM nehmen wir eigentlich die Mütter noch mit?" Unsere beiden Hengstfohlen waren auf dem Ring so sehr damit beschäftigt möglichst weit weg von der Mutter zu kommen und rum zu prollen, als ihr eigentliches Potenzial zu zeigen.

So rockte "Petit Rock the Moment" den Ring, anstatt brav neben seiner Mutter sein volles Bewegungspotenzial zu präsentieren und "Petit Dust of Gold" versprühte Hengstgepralle, aber so richtig zeigen wollte er sich auch nicht. Macht nichts, es reichte dennoch für eine tolle Rangierung beiden Fohlen die im gleichen und sehr starken Ring liefen.

Petit Rock the Moment von Rocketti aus der Duchesse v. Colonel wurde mit einem 1 c Preis belohnt und sein Stallnachbar Petit Dust of Gold von Tackmann's Donut aus der Hope and Glory mit einem 1d Preis. Die Richterkommentare waren sehr toll formuliert und sorgten bei uns teilweise für Gänsehaut, wenn man so tolle Worte von einem komplett aussenstehenden Richter hört ist man schon sehr gerührt.

Eine gelunge Veranstaltung die für uns völlig zufriedenstellend ausgefallen ist.

Vielen Dank an SaskiaSchmidt für das fahren und Helfen ohne Dich wäre dies heute nicht möglich gewesen, genauso an Fabian Michalowski der heute das erste mal uns bei der Vorstellung der Ponys geholfen hat.

 

Turnierergebnisse 07.-09.08.2015

Behrendorf

Petit Hamoyar von Hattrick und Cerrin Paisen wieder sehr erfolgreich. Platz 4 in einer L-Stilspringprüfung zugleich eine Prüfung der Warsteiner Reitsportförderung ging nach Stechen an dieses Paar. Mit einer 7,4 erreichten die beiden ebenfalls einen tollen 4.ten Platz in der Einlaufprüfung zur Qualifikation des Holsteiner Schaufensters (A* Stil). 2 mal Gold ging an Cerrin und Hamoyar in der A* Zeitspringenprüfung zugleich Qualifikation des Holsteiner Schaufenster sowie mit einer 8,2 in einem L-Stil.

Klausdorf OT Schwentinental

Sina Lange startete mit ihrer Petit Caramell v. Hattrick und brachte 2 Schleifen mit nachhause. In einer A* Stilspringprüfung erhielten die beiden eine 7,2 und platzierten sich an 8.ter Stelle und besonders freuen die beiden und auch wir uns über eine 7,5 in einem schweren L-Stilspringen wo sie dann einen hervorragenden 6.ten Platz belegten, als einziges Pony in dieser Prüfung.

Nutteln

Petit Peter Pan v. Petit Matashino konnte sich mit seiner Luissa Pohlmann in einem E-Stil mit einer 6,7 an 11.ter Stelle platzieren. Wir hoffen das es Luissa wieder besser geht die auf dem Abreiteplatz schwer stürzte!

Petit Comme Ca Va und Meike Michalowski startete das erste mal auf einem richtigen Turnier nach der Sichtung in Tasdorf. Kleiner Abreiteplatz der sich mit einer Dressurreiter E und der Reitpferde für 3 Jähige geteilt wurde, erschwerten Meike das abreiten. Der Prüfungsplatz war auch auf Rasen und direkt am MAisfeld, mit Richtertisch, Anhängern, paralellprüfung, Pavillions und direkt am Parkplatz, hatte der erst 8 Wochen gerittene Comme Ca Va viel zu gucken. Die Notengebung konnte keiner der Reiter richtig nachvollziehen, aber sie waren zumindest bei allen gleich nidrig. Dennoch freuen wir uns das er brav aussen rum lief und sogar 1 Reserve werden konnte.
Meike ritt im Anschluss noch die 6 J. Edelmann's Nahla de Luxe v. Noir de Luxe aktuell tragend vom Bundeschampion 2014 Golden West in einer Dressurpferde A und erhielt für eine souveräne Runde eine tolle 7,5 und platzierte sich in einem starken Teilnehmerfeld von 29 Pferden und Ponys an 4.ter Stelle.

Herzlichen Glückwunsch an alle.

 


 

Petit Magic Moment nominiert zum Bundeschampionat 2015

Sichtung zum Bundeschampionat der 3 und 4 Jährigen Reitponys SH/HH

Unser Petit Comme Ca Va fand die Richter nicht gerade TOLL, Meike hatte ordentlich zu tun ihn ansatzweise am Richterhaus vorbei zu bekommen, aber alles Gut dafür das er erst 7 Wochen unterm Sattel ist und das erste mal auf einem Turnier war, dafür fahren wir ja los um solche Situationen mit ihm zu üben. Wir sind dennoch zufrieden und wissen, das das alles noch ausbaufähig ist und er mit etwas mehr Sicherheit und Routine bestimmt auch mal Gute Noten erreichen wird. Heute wurde er dann 4.ter.

Nun freuen wir uns erst mal das der aus unserer Zucht stammende "Petit Magic Moment" wieder das Ticket für Warendorf lösen konnte. Er konnte sich im starken Feld der 4 Jährigen Hengste an dritter Stelle platzieren.



 

Turnierergebnisse 24.-26.07.2015

Ladelund:

Petit Hamoyar und Cerrin Paisen holen gleich 2 Schleifen. Im A-Stil erreicht dieses erfolgreiche Paar eine 8,0 und platziert sich an 2.ter Stelle. Im SH Nachwuchscampionat werden die beiden nach Stechen 4.ter.

Petit Happyness und Jordis Petersen Werden vieter mit 7,0 im Reiterwettbewerb und können einen Springreiter WB mit 8,0 gewinnen.

Seri Rauschenbach auf Petit Maracaibo platzieren sich im Reiter-WB mit 7,1 an dritter Stelle
 

Turnierergebnisse 31.07.-02.08.2015


Sollerup:

Auch hier waren Cerrin Paisen und ihr Hattrick Sohn Petit Hamoyar sehr erfolgreich. Im A** Zeit werden die beiden an 4.ter Stelle rangiert, in der Qualifikation zum LVM Cup ereichen die beiden eine hervorragende 8,0 und werden 6.ter.

Petit Happyness v. Monte Christo und Jordis Petersen räumen ab. In einem Dresser-WB gab es eine 6,7 dies reichte für Platz 6, im Springreiter-WB bekommt das Paar eine 7,7 und sie werden mit Platz 2 belohnt, einen draufsetzten können sie im Reiter-WB, dort gewinnnen die beiden die Prüfung mit 7,6.

Auch Seri Rauschenbach konnte mit ihrem Petit Maracaibio v. Monte Christo einen Reiter-WB gewinnen, dieses frische Traumpaar erhält die Note 7,2.

Nele Thomsen konnte sich auch wieder Petit Maracaibo in einem Dressur-WB mit einer 6,5 an 9.ter Stelle platzieren.

Herzlichen Glückwunsch an alle 
 

Alle unsere 3 Hengstfohlen erhielten bei der Fohleneintragung eine Prämie

Begonnen hat der großrahmige und Typvolle Petit Rock my Life v. Proud Rocketti a.d. Elitestute Crown Impala bei der Fohlenregistrierung beim ZfdP auf der Anlage von Katrin Stolz in Hitzhusen. Folgen konnte der Typschöne und sich mit sehr viel Aktion im Bewegungsablauf ausgestattete Hengstfohlen Petit Dust of Gold v. Tackmann's Donut a.d. Verb.Pr.St. Hope and Glory der in Selk bei Inga Green die Prämie beim Pferdestammbuch erhielt. Zuletzt konnte der elegante und gut aufgerichtete und mit enormen Bewegungspotenzial ausgetattete Petit Rock my Life v. Proud Rocketti a.d. Hengstmutter Duchesse heute in Seeth sich die Prämie beim Pferdestammbuch abholen.

Alle 3 Hengstfohlen sind komplett unterschiedlich und jedes auf seiner eigenen Weise sehr gelungen. Petit Rock my Life und Petit Dust of Gold sind verkäuflich.




Petit Rock the Moment prämiert

Nun ist auch der letzte des Hengsttrios registriert. Mit Piet waren wir heute in Seeth zur Registrierung vom Pferdestammbuch SH/HH e.V. er zeigte hier seine überragende Bewegungsqualität (9,0) und gefiel auch im Typ (8,0), auch er wurde prämiert.

Leider konnte ich wegen dem Regen keine guten Fotos machen - Bessere folgen dann vom bein hoffentlich "sonnigen" Fohlenchampionat



Petit Dust of Gold prämiert

Unser großrahmiges, Typschönes Hengstfohlen von "Tackmann's Donut a.d. Verb.Pr.St. Hope and Glory wurde heute in Selk prämiert. Leider hielt er sich im Trab etwas fest so das er hier nicht sein volles Potenzial entfalten konnte, dennoch zeigte er, dass noch so einiges in Ihm steckt.

Das Fohlen ist verkäuflich!




Turnierergebnisse 17.-19.07.2015
 

Österreich:

2 Petit Ponys dominieren den "Pony horse Experts Nachwuchs Cup


Petit Isire v. FS Chambertin mit Martha Wallner und Petit Chandrani v. Hattrick mit Elena Wallner gingen in der Tour des "Pony Horse Experts Nachwuchs Cup" an den start. Dieser Cup umfasst 10 Springprüfungen (Kl E. und A) auf 5 Turnieren. Petit Isire und ihre Martha konnten diesen Cup für sich entscheiden und standen nach diesen 5 Turnieren an der Spitze, gleich dahinter auf Platz 2 landete Zwillingsschwester Elena mit ihrer Petit Chandrani. Wenn das mal nicht toll ist!!

Süderbrarup:

Petit Cherry Blossom v. Monte Christo und Eigentümerin Katharina Schlüter weiter auf Schleifenkurs. Am Wochenende gab es in einer Dressurprf. L* eine 6,8 und damit Platz 5, am Sonntag ging es dann in einer Dressurreiter L*, hier erhielten die beiden einetolle 7,9 und am Ende war es Platz 2.

Süderlügum:

Petit Happyness v. Monte Christo war gleich zwei mal siegreich mit ihrer Besitzerin Jordis Lovisa Petersen. Erst im reiterwettbewerb konnten die beiden mit einer 7,4 die Gruppe gewinnen. Im Springreiterwettbewerb gab es eine 7,3 und damit ging auch hier die goldene Schleife an das junge Paar.

Petit Hamoyar v. Hattrick war mit Cerrin Paisen wie gewohnt erfolgreich unterwegs. Platz 2 mit einer 7,7 erhielten die beiden in einem Pony A* Stilspringen.

Petit Dechantee v. FS Chambertin (Nichte zu Petit Hamoyar) war mit Silke Thomsen erneut unterwegs. In der Reitpferdeprf. gab es eine 7,1 und damit wurden die beiden ganz knapp 1.Reserve. Ganz toll war der erste Start der beiden in einer Eignungsprüfung A, hier gab es eine glatte 8,0 und die goldene Schleife.

Freudenberg-Niederndorf:

Westfälische Meisterschaften: Petit Marengo v. Monte Christo und Henrike Neuhoff gingen am vergangenen Wochenende bei den westfälischen Meisterschaften Pony dressur an den Start. In der ersten Wertung lief die Prüfung zwar toll, aber das Resulata war leider nicht so gut, das kostete natürlich wichtige Punkte für die Meisterschaftswertung. Dafür ging es ab der 2.ten Wertungprüfung steil bergauf. Hier erritten sich die beiden 67,439 % und lösten damit das Ticket für die Finale Kür. In der Kür erhielten die beiden tolle 67,502 % und konnten sich damit an 7.ter Stelle platzieren. In der Meisteschaftswertung gab es einen tollen 12.ten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle!!



Turniererfolge 10.-12.07.2015

Niebüll
Petit Dechantee darf nun auch Turnierluft schnuppern. Sie ist derzeit noch unterm Sattel von Silke Thomsen (Startete auch den so hoch erfolgreichen Petit Hamoyar in Jungpferdeprüfungen),bevor Sohn Marvin Dechantee später übernimmt. Chanti befindet sich noch in unseren Besitz und wir haben sie der Familie Thomsen zur Verfügung gestellt. Gleich beim zweiten Turnier gab es eine Schleife.Ein toller 7.ter Platz in einer Dressurpferde A.

Uetersen
Petit Peter Pan und Luissa Pohlmann gingen an diesen Wochenende mit einem 4.ten Platz und der Note 7,3 aus einem E-Stilspringen heraus.

Loose
Petit Maracaibo und Seri Rauschenbach befinden sich auch weiter auf Erfolgskurs. Schon wieder gewannen die beiden einen Jugendreiter WB mit einer 8,0.

Herzlichen Glückwunsch



Petit Marc Aurel - Vize Champion Kalifornien L-Level Amateur

Petit Marc Aurel und Melissa Mulchahey waren mal wieder hoch Erfolgreich unterwegs. Am Samstag startetenden die beiden das erste mal in einer 3rd Level (M-Dressur) und erreichten dort auf anhieb 70,3 % und damit Platz 2. Sonnstag ging es genau so erfolgreich weiter. Hier eritten die beiden sich mit 69 %in einer L-Dressur den 2.ten Platz und wurden damit Vize-Landeschampion in Kalifornien in der Klasse " Second Level (L) Amateur" - Herzlichen Glückwunsch

Turniererfolge 03.-05.07.2015

Eggebek
Jordis Petersen und Petit Happyness konnten gleich 2 Schleifen abholen. Im Reiterwettbewerb gab es mit einer 7,0 Platz 2 und im Springreiterwettbewerb mit einer 7,1 ebenfalls Platz 2.

Petit Maracaibo und seine Seri Rauschenbach eritten sich den Sieg im Reiterwettbewerb mit einer 7,0.

Petit Cherry Blossom und Katharina Schlüter verpassten ganz knapp eine Schleife in der Dressurreiter L und wurden erste Reserve.

Stolz sind wir auch auf unsere 4 J. Petit Dechantee, sie war das erste mal auf einem Turnier und hinterließ bei den Reitern einen sehr postiven Eindruck. Die Richter sahen nicht alles so wie die Zuschauer, dennoch sind wir mit ihren Leistung in der Dressurpferde A und Reitpferde sehr zufrieden und Danken Silke Thomsen für die tolle Vorstellung der Stute

Süsel
Knapp raus aus der Platzierung war auch Petit Caramell und sina Lange, die in Süsel in einer Geländeprüfung E 1 Reserve wurden.

Marne
Petit Hamoyar und seine Cerrin konnten sich in einer A** Zeitspringprf. hervorragend an 3.ter Stelle platzieren.
Herzlichen Glückwunsch an alle


Crown Impala ist Elitestute

Gestern waren wir bei tropischen Temperaturen auf einer hervorragend vorbereiteten Anlage im Ponypark Padenstedt zur Ehrung der Elitestuten. Crown Impala ist seit 15 Jahren in unseren Besitz und führt derzeit ihr 12.tes Fohlen bei Fuss und mit Nr. 13 ist sie tragend. Dank ihrer sehr Guten Leistungsprüfung mit 8,21 und ihren Nachkommen "Petit Marashino" v. Montgomery (Siegerhengst Redefin 2005), "Petit Isanny Dee" v. Hattrick (Staatsprämienstute 2009) und "Petit Comme Ca Va" v. Comme Ci Comme Ca (gekört Luhmühlen 2015) wurde sie zur Elitestute des Pferdestammbuches SH/HH e.V. ernannt und am gestrien Tage mit Schärpe und Urkunde geehrt.

 

Petit Rock my Life prämiert

Wir waren heute auf einer toll vorbereiteten Anlage in Hitzhusen bei Katrin Stolz zum Fohlenregistrierungstermin vom ZfdP mit unseren wüchsigen, großrahmigen Hengstfohlen "Petit Rock my Life" v. Rocketti a.d. Elitestute Crown Impala v. Dancer. Hugo zeigte sich ganz ordentlich und erhielt eine Fohlenprämie. Wir freuen uns sehr darüber und hoffen das "Petit Dust of Gold" sowie "Petit Rock the Moment" Ende Juli bei der Fohlenregistrierung des Pferdestammbuches nachziehen können.

Eine ganz tolle Familiäre Veranstaltung mit bester Bewirtschaftung der Familie Stolz (hab noch nie ein sooo leckere Spagelcremesuppe gegessen)!!!


Turniererfolge 26.-28.06.2015

Berlin
Das erste mal 2015 wieder im Turniergeschehen und gleich 2 Platzierungen. Petit Magic Colour v. Monte Christo (Vollbruder zu Römer und Hailey Hope) zeigte sich nach einer Pause durch Verletzung der Reiterin Kathleen Amber Gyll wieder im Dressurviereck. In einer Pony FEI L** belegte er einen hervorragenden 3.ten Platz mit 64,375 % in einer Dressurprf. L auf Kandare vergaben die Richter 65,539 % und Platz 5.

Stadum
Jordis Lovias Petersen und Petit Happyness v. Monte Christo holten gleich 2 mal einen 3.ten Platz. Im Reiter WB gab es eine 6,6 und im Springreiter WB eine 7,1.
Seri Rauschbach startete mit Petit Maracaibo v. Monte Christo in einem Reiter WB und erhielt eine 6,6 und damit Platz 2. Nele Thomsen ritt Bobo in einer E-Dressur und erhielt hier eine 7,7 und platzierte sich damit an 3.ter Stelle.

Reesdorf
Cerrin Paisen und ihr Erfolgspony Petit Hamoyar v. Hattrick eritten sich in einem A-Zeit einen tollen 4.ten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an Euch alle!!


Turnier Wochenende 20.+21.06.2015

Rantrum
Petit Hamoyar v. Hattrick und Cerrin Paisen gewinnen hier ein A-Stil (SH Pony Cup) mit einer 8,5

Reinfeld
Halbbruder zu Hamoyar Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour gewinnt unter seiner Reiterin Wenke Kraus eine Reitpferdeprf. mit 8,4 (Galopp und Körperbau 9,0)
Petit Matrix v. Mac Geyver N wird mit Romy Hansen in einer Dressurreiter A mit 6,9 11.te

Nettelsee
Petit Hailey Hope v. Monte Christo wird mit Ann-Kathsin Menke erste in einem A-Stil mit 7,8.
Petit Caramell v. Hattrick und Sina Lange platzieren sich in einem A-Stil mit 7,2 an 6.ter Stelle und im anschließenden A** können die beiden Platz 10 belegen.

Güldenstein
Petit Maracaibo konnte hier mit seiner Besitzerin in einem Reiterwettbewerb mit leichtem Sitz wieder mal gewinnen.

Klasse Herzlichen Glückwunsch


 

Hope and Glory und Carina sind tragend

Einen Versuch war es Wert. Nach reichlicher Tierärztlichen Untersuchungen und absprachen wurde unsere Carina AA dieses Jahr von The breas my Mobility besamt und siehe da sie wurde gleich auf anhieb tragend. Carina wird weiter aufgrund ihres Alters in Tierärztlicher begutachtung bleiben und vielleicht bleibt alles wie es ist nd wir erwarten zum Ende April 2016 ein gesundes Fohlen aus Carina und Mobility. Die zweite Große Freude ist das auch unsere Verb. Pr.St. Hope and Glory tragend ist. Nachdem hier unsere erste Wahl Tackmann's Candyman für 2015 zum decken ausgefallen ist, haben wir uns entschieden sie zu dem Siegerhengst 2015 in Holstein zu bringen. Auch Hope nahm beim ersten decken auf und erwartet zu Anfang Mai 2016 ein Fohlen von Lehnsmann's Canterbury.

 

Petit Comme Ca Va am 17.06.2015 in Luhmühlen gekört

Heute begann unser Tag bereits um 3.30 Uhr. Es ging nach Luhmühlen zur Sommerkörung des ZfdP. Bei angenehmen Temperaturen, sonnigen Wetter haben wir den Tag auf einer einer toll organisierten Körung des ZfdP verbracht.

Um 9 Uhr wurde Comme Ca Va gemessen 148 cm hieß es. Danach ging es rasch weiter zur Pflastermusterung. Hier zeigte sich unser 3 Jähriger Youngster noch sehr fest, wenig gelöst, aber gut genug um zufrieden zu sein. Nach einer kurzen Pause folgte das Freilaufen und Freispringen. Comme Ca Va hatte hier etwas Probleme mit den Abständen und zeigte nicht sein ganzes Vermögen, aber das was er zeigte war alle mal gut. Im Freilaufen war er deutlich lockerer Galoppierte dabei schön durch den Körper und begeisterte auch im Trab. Zum Abschluss ging es auf das Dreieck, hier schon deutlich Müde präsentierte er sich sehr gelassen, was man auch auf dem Schritt zu sehen bekam. Toll schreitend durch den Körper jeder Schritt wie der andere.

Das abschließende Urteil "GEKÖRT" mit tollen Kommentaren vom Zuchtleiter Hans Britze.
Großer Dank geht an Meike für die Vorbereitung, Saskia für das begleiten und Babysitten von Zoey, großer Dank geht an Fabians Chef Herrn Lassen (http://www.lassenahneby.de/startseite.html) der uns ein Zugfahrzeug zur Verfügung gestellt hat.

Petit Comme Ca Va steht ab sofort im Deckeinsatz und ist dieses Jahr für 250,00 € Decktaxe zu haben


 

Turniererfolge vom 04.-14.06.2015

04.06.2015 Dortmund Somborn

Petit Marengo v. Monte Christo war erneut in einer Dressureiter L mit seiner Reiterin Henrike Neuhoff platziert. Sie konnten sich in einem großen Starterfeld an 3.ter rangieren.

07.06.2015 Medelby

Petit Cherry Blossom v. Monte Christo ist nach ihrer Fohlenpause nun mit ihrer Besitzerin und Reiterin Katharina Schlüter auch auf Schleifenkurs. Die erste L Platzierung konnten die beiden mit einer 6,3 in der Dressurreiter L mit Platz 7 erreichen. In der Dressur A** erhielten die beiden für eine 7,8 Platz 4.

07.06.2015 Handewitt

Petit Happyness v. Monte Christo geht diese Saison nun mit iher Besitzerin Jordis Lovisa Petersen auf Turnier. Einen tollen 2. ten Platz mit einer 7,2 gab es im Springreiter -WB.

Petit Maracaibo v. Monte Christo (Vollbruder zu Petit Cherry Blossom) und Nele Thomsen konnten mit einer 8,4 einen tollen 3.ten Platz in einer E-Dressur erreichen.

13.+14.06.2015 Nord Ost Pferd Rendsburg
Petit Marachaibo diesmal mit seiner Besitzerin Seri Rauschenbach unterwegs, konnten mit einer 7,5 den Reiter-WB gewinnen.

Petit Hailey Hope v. Monte Christo und Ann-Kathrin Menke starteten in einem A-Stil. Sie erreichten dort eine 7,6 (P.8) abzügl. Abwurf wurden die beiden 2.te Reserve, Im A-Zeit ritten die beiden eine tolle 0 Fehler Runde und konnten sich damit an 7.ter Stelle Platzieren.

Petit Hamoyar v. Hattrick und Cerrin Paisen hätten an diesen Wochenende eine Sieges Hattrick schaffen können. Leider verschenkte Cerrin den Sieg im A-Stil (Prüfungshöchstnote 8,4) nach Abzug wurden die beiden 1 Reserve. Das L-Stil Springen gewannen die beiden mit einer 7,5. Im 2 - Phasen A konnte dieses Erfolgspaar erneut eine Gelbe Schleife holen.

Ein wenig Pech hatte Svea Claassen und Petit Bamoyal v. Bazar. Im A-Zeit ritten die beiden eine souveräne 0 Runde, leider reichte hier die Zeit nicht für eine Platzierung. Im L Stil fing die Prüfung sehr sicher und harmonisch an, leider wollte Bamoyal nicht über das vorletzte Hindernis. Es war aber schön dieses Pony nach 4 Jahren mal wieder zu sehen.
 


13.06.2015 Golden State Dressage Show (USA)

Petit Marc Aurel v. Monte Christo konnte isch erneut gut in den USA unter Melissa Mulchahey präsentieren. 2 mal Platz 2 mit bis zu 71 % erreichte Römer mit Melissa in L-Dressuren. Damit wurden die beiden im Pony High Score Reserve Champion des Turniers.



Herzlichen Glückwunsch an alle! Und bin ich gerade selber erstaunt wie oft ich in diesen Bericht " Monte Christo" geschrieben habe.


Stuteneintragung Großenwiehe

Heute war für uns die Stuteneintragung in Großenwiehe. Mit dabei war die Hessen-Schönheit Edelmann's Nahla de Luxe v. Noir de Luxe. Die Stute gefiel der Eintragungskomission sehr gut und sie konnten mit guten Gewissen die fantastischen Noten (Typ 9/Körperbau 7/Korrektheit 8/Schritt 8/Trab 8/Galopp 8/Gesamteindruck 8 = 56 Punkte) aus Hessen übernehmen. Leider ist Nahla bereits 6 Jährig und hat daher keine Chance mehr auf eine Prämie, allerdings weiß das Pferdestammbuch und auch wir was für eine wunderschöne Stute aus der Zucht von Gudrun Edelmann wir hier in Schleswig-Holstein haben.

Unsere Petit Dechantee v. FS Chambertin a.d. St.Pr.St. Petit Duebaree erhielt wie erwartet eine tolle Bezirksprämie. Sie wurde mit 50 Punkten eingetragen und hat mit der SLP zusammen nun alles was sie brauch um nach ihrem sportlichen Einsatz bei der Familie Thomsen (Behrendorf) bei uns in einigen Jahren Nachzucht zu bringen. Vielen Dank an Silke Thomsen die Chanti dafür extra schick gemacht hat und nach Großenwiehe gekommen ist.

 

Edelmann's Nahla de Luxe ist tragend

Heute wurde unsere Nahla am 16.ten Tag untersucht und sie ist tragend vom Bundeschampion der 3 J. Hengste 2014 Golden West v. HET Golden Dream. Wir hoffen sehr das es so bleibt und freuen uns auf dieses Fohlen ganz besonders.
 



 


Römer gewinnt das AA Championat Pony in Gilroy Gates

Römer und Melissa waren am Freitag und Samstag das erste mal in den USA auf einer Show (Turnier). Am Freitag gewannen sie ihre erste Prüfung. Gestern erreichten die beiden einen hervorragenden 2.Platz, beides Dressurprüfungen auf L Niveau. Die kombinierte Wertung gewannen die beiden. Römer und Melissa ist nun Pony Champion in der Kl. L des Turnieres! Ich bin so überwältig das der erste Start der beiden so erfolgreich beendet werden konnte! Ich bin mächtig stolz auf meinen Römer! Er ist einfach nur großartig.



 

Erste Stute ist tragend

Unsere Crown Impala ist heute tragend untersucht. Auch dieses Jahr haben wir uns entschieden sie von Proud Rocketti belegen zu lassen. Erwarteter Stichtag ist der 09.04.2016. Wir freuen uns sehr.
 


Turnierergebnisse 22.-25.05.2015

Klausdorf:
Petit Caramell und ihre Sina Lange haben schöne erfolge geritten in Klausdorf/Schwentinental. Im A Stil hatten die beiden eine 7,2 leider mussten 0,5 abgezogen werden so das sie vom 2.ten Platz auf den 5.ten rutschten. Im L Stil gab es auch eine 7,2 - Endnote 6,7 und somit knapp raus aus der Platzierung.

Stollberg/Bredstedt:
Petit Maracaibo und Nele Thomsen siegten erneut in einer Dressurreiter E mit 8,0, in der E-Dressur wurden die beiden 3.ter mit 7,2.

Seine Vollschwester war das erste mal in einer Dressurreiter L mit ihrer Besitzerin Katharina Schlüter unterwegs und sammeln dort erste Erfahrungen und werden 2.te Reserve. Petit Cherry Blossom ist nun nach ihrer Fohlenpause 2014 dieses Jahr wieder in Arbeit.

Ahrensbök:
Petit Matrix und Romy Hansen konnten dort in einem E-Zeit einen hervorragenden dritten Platz belegen.

Bölting/Münster:
Petit Duebaree und Joelle Celina Selenkowitsch ritten in Münster eine anspruchsvolle A**-Kombi, bestehend aus Gelände A**, Springen A** und Dressur A**. In der Dressur gab es mit 7,2 einen 2 .ten Platz, im Springen wurden die beiden 10te. Im Anspruchsvollem Gelände waren die beiden 1 Reserve, am Ende ging Platz 3 in der Kombinierten Wertung an die beiden in der Abteilung 7-9 J. Pferde/Ponys.

Arnsberg:
Petit Marengo und seine Reiterin Henrike Neuhoff konnten sich in einer Dressurreiter L mit 6,7 an 9.ter Stelle platzieren in der Dressur L auf Kandare erreichten die beiden mit einer 7,2 Platz 1.

Am Wochenende waren noch Lara und Luissa Pohlmann mit Petit Peter Pan und Hanna Brüggen mit Petit Hidalgo unterwegs, hier gibt es aber noch keine Ergebnisse.

Herzlichen Glückwunsch an erfolgreichen Petit Pony Paare!



Henrike Neuhoff, Martha und Elena Wallner erfolgreich auf Petit Ponys
 

Petit Marengo und Henrike Neuhoff waren dieses Jahr auch schon erfolgreich unterwegs. Sie konnte mit dem 9 Jährigen Monte Christo Sohn am 09.05.2015 in Bochholt mit einer 7,0 einen tollen 5.ten Platz in einer L* Dressur erreichen. Am 14.05.2015 ritten die beiden eine L* in Sundern-Hellefeld und bekamen dort eine 7,5 und belegten damit einen hervorragenden 3.ten Platz.

Auch in Österreich werden weiter Schleifen gesammelt. Beim Predinger Frühjahrsturnier wurde ein CSN-C Neu Turnier ausgetragen. Am 15.05.2015 ritt Martha Wallner auf der 6 Jährigen Petit Isire ein Pony Stilspringprüfung 85cm (Klasse A) und erreichte dort mit 6,3 Punkten einen tollen 3.ten Platz. Im Stilspringprüfung 95cm Pony (Klasse E) wurde Elena Wallner mit Petit Chandrani 2.te mit 6,8 Punkten.

Am Donnerstag in der Stilspringprüfung Pony 60 cm konnten sich beide Schwestern platzieren, Martha gewann diese Prüfung mit 7,5 Punkten und Elena erritt sich einen hervorragenden 3.ten Platz. Im Stilspringprüfung Pony 70 cm wurde Martha und Isire 2.te mit 7,6 Punkten. In der Punktespringprüfung Pony 80cm wurde Martha erneut 2.te.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Romy Josefine Hansen und Petit Matrix erfolgreich

Am vergangen Wochenende starteten die beiden beim Turnier in Lübeck-Wulfsdorf. Sie konnten in dem E Stil mit einer 7,8 einen tollen 4 Platz erreichen und wurden in der KOMBI Wertung, bestehend aus E-Dressur und E Stil Springen 2.te. Mit der Mannschaft wurden die beiden dann noch im E-Springen 3.ter.
Herzlichen Glückwunsch


Ergebnisse der SLP Groß Wittensee sind veröffentlicht!

Edelmann's Nahla de Luxe gewinnt die SLP mit 8,38 (28 Teilnehmer)

Meike wiederholt ihren Doppelsieg von 2011 nochmal. 2011 ging Meike siegreich im Schaufenster und SLP mit der damals 3 J. Petit Duebaree v. Monte Christo hervor. Dieses Jahr gewann Meike das Schaufenster und die SLP mit der bereits 6 J. Nahla v. Noir de Luxe. Wir sind total begeistert und freuen uns sehr über diesen tollen Erfolg.

Meike konnte auch ihre Berittstute Hunter's Scarlett sehr erfolgreich vorstellen. Sie siegte zunächst auf dem Schaufenster und platzierte Scarlett bei der SLP an 5.ter Stelle mit 7,78. Scarlett wurde mit diesen Ergebnis zweitbeste 3 Jährige Stute.

Ergebnisse
 

Stutenleistungsprüfung Feld in Groß Wittensee

Gestern war der große Tag für Hunter's Scarlett und Edelmann's Nahla de Luxe. Gut Vorbereitet sind wir gestern nach Groß Wittensee gefahren. Die 3 Jährige Scarlett von Hunter's Moonlight konnte sich zum Schaufenster nochmal verbessern, sie erhielt im Freispringen eine 9,0 und konnte ihre SLP mit einer Gesamtnote von 7,78 abschließen, damit gehört sie definitiv zu den Top 10 von den 28 geprüften Stuten.
Nicht nur uns sondern auch die Richter und Zuschauer überzeugend konnte unsere wunderschöne aber auch schon 6 Jährige Edelmann's Nahla de Luxe. Sie erhielt im Freispringen 8,5, Schritt 9,0, Trab 8,0, Galopp 8,5 Rittigkeit 8,5 Fremdreiter 8,0 - Gesamt 8,38. Wir sind total begeistert von den beiden Stuten die wirklich einen guten Job gemacht haben.
Meike konnte mal wieder zwei tolle Runden in Wittensee drehen. Danke Helge Mahrt und Hof Pintado für die Hilfe vor Ort. Eine Ergebnisübersicht wird es sicher in den kommenden Wochen auf der Internetseit des Pferdestammbuches geben.


Turnierergebnisse 08.-10.05.2015 (Risum.Lindholm und Eggebek)

Petit Maracaibo und Nele Thomsen Sieger im ETAS - Reiter-WB

In Eggebek fand das Finale des ETAS-Cup statt. Diese Abkürzung steht für Eider, Trene, Arlau und Sorge. Vier Stationen dieses Cups gibt es insgesamt: Bergenhusen, Behrendorf, Rantrum, Eggebek. Am Ende der Turnierserie werden dann die Punkt-Besten in der jeweiligen Klasse geehrt. Gegründet wurde diese Serie um die Förderung und die Jugendarbeit noch weiter in den Vordergrund zu stellen. Nele erritt sich in Eggebek erneuten einen Sieg im Reiterwettbewerb mit 7,8. In der Dressurreiter E konnten die beiden mit einer 7,5 Platz 4 erreichen und im Springreiter-WB mit einer 7,3 Platz 3. Am Ende wurden die beiden für ihren Sieg im ETAS Riders Cup "Reiterwettbewerb" geehrt. Herzlichen Glückwunsch.

Auch sehr erfolgreich in Eggebek, war Petit Happyness mit ihrer Besitzerin Jodis Lovisa Petersen. Diese beiden konnten ebenfalls einen Reiterwettbewerb mit 7,0 gewinnen, im Springreiterwettbewerb erhielten die beiden ebenfalls eine 7,0 und Platz 6. Im Caprilli-Test WB erhielten Jordis und Happyness eine 7,3 und platzierten sich an 2.ter Stelle.

Petit Hamoyar und Cerrin Paisen konnten am vergangen Wochenende erneut mit einer goldene Schleife aus einem A** (LK 3+4) Stil raus reiten. Mit 8,4 gewannen die beiden überlegen diese Prüfung.
Herzlichen Glückwunsch an alle!
 


 

Petit Rock the Moment

Am 05.05.2015 um 8 Uhr kam unser letztes Fohlen 2015 zur Welt. Ein weiteres Hengstfohlen von Proud Rocketti a.d. Duchesse v. Colonel. Unser Trio ist damit komplett.


 

Petit Dust of Gold

Am 03.05.2015 Abends um kurz nach 21 Uhr erblickte ein weiteres Hengstfohlen das Licht der welt. Mutter ist Hope and Glory, Vater der einzigartige Tackmanns Donut. Ein kern gesundes langbeiniges Hengstfohlen im Fuchsfarbene Kleid und blesse.


 

Turnierergebnisse 01.-03.05.2015 (Süderbrarup, Mildstedt, Schönberg, Bimöhlen)


Petit Hamoyar und Cerrin Paisen konnten sich mal wieder eine goldene Schleife ergattern. So erritten sich die beiden in Mildstedt im A-Stil eine 8,2 und wurden 1.te.

Petit Caramell und Sina Lange gingen in einem A-Stil in Schönberg an den Start. Hier bekamen die beiden eine Grundnote von 7,5 (abzüglich Zeitfehler 7,3) das bedeutete einen tollen 6.ten Platz.

Petit Magic Moment und Wenke Kraus gingen in Schönberg in einer Dressurpferde A an den Start. Mit einer 7,6 wurde diese Prüfung mit einem 6.ten Platz belohnt.

Petit Hailey Hope und Ann-Kathrin Menke gingen in Bimöhlen in einem E-Stil mit einer Grundnote von 7,5 (nach Abzug 7,0) aus der Prüfung. Durch den Abzug verfehlten die beiden leider den Sieg, aber sie konnten sich dennoch an 5.ter Stelle platzieren.

Petit Isanny Dee und ihre Kyra Sachau starteten in Mildstedt in einem Reiter-WB hier gab es eine 6,8 und Platz 2. Im Springreiter-WB gab es die Höchstnote in der dieser Prüfung von 7,2 und damit Platz 1.

Petit Maracaibo und Nele Thomsen waren super Erfolgreich. Am Freitag in Süderbrarup gab es im Reiter-WB eine 8,0 Platz 1 und in der Dressurreiter E eine 8,2 und Platz 1. Mit seiner Besitzerin Seri Rauschenbach ging es in der Führzügelklasse, dort erreichten die beiden einen tollen 5.ten Platz mit 7,5. Am Sonntag startete Nele Thomsen diesen 11 Jährigen Wallach von Monte Christo im Reiter -WB, diesen gewannen die beiden wieder mit der Note 7,5. In der Dressurreiter E gab eine 7,4 und Platz 5.

Herzlichen Glückwunsch an Euch alle. Wir sind stolz auf euch und sind euch sehr dankbar für die Infos, Fotos und die treue!

 

Petit Rock my Life

Unser erstes Petit Fohlen 2015 ist geboren. Ein schickes großes Hengstfohlen aus unserer Crown Impala v. Proud Rocketti, kam am 28.04.2015 um 4 Uhr. Braun mit blesse und so wie es aussieht 2 mal weiß hinten. Wir sind sehr glücklich. Ein kleiner verrückter Kerl, der schon seine Mama nach kurzer Zeit zu ärgern versuchte. Bilder folgen.


 

Schleswig-Holstein Schaufenster für Nachwuchs Turnierponys 2015

Was für ein langer Tag. 4.30 Uhr aufstehen, 7:20 Uhr abfahrt mit Ponys nach Schönhorst wo wieder eine hervorragend herausgebrachte Anlage des Gestüt Steendiek ( Annette Scherkamp) auf uns wartete und nun endlich um 21 Uhr zuhause.

Aber der Aufwand hat sich wirklich gelohnt. Ganze ohne große Erwartungen sind wir heute Morgen mit der 3 J. Hunter's Scarlett v. Hunter's Moonlight (Z.+B. MAren Kos-Lübben), 4 J. Petit Dechantee v. FS Chambertin (Z.+B. ZG Michalowski) , 4 J. Starpower Chagal v. Carnuet, 6 J (Z.Dethard Staar, B. Hannelore Beyer), 6 J. Edelmann's Nahla de Luxe v. Noir de Luxe (Z. Gudrun Edelmann B ZG Michalowski) und 6 J. Fiena's Stella Loona v. Mescalero (Z.+B. Janine Rohde) angereist und konnte bei 5 Starts 4 Platzierungen erzielen.

Unsere Überraschungskandiatin war die noch sehr jugendliche Scarlett, seit Februar bei Meike zum einreiten und Vorbereiten zur SLP konnte sie die Abteilung der 3 J. Stuten und Wallache gewinnen (Vielen dank an den Sponsor des Ehrenpreises, Familie Tackmann). Petit Dechantee konnte sich toll präsentieren und erzielte in der größten Gruppe der 4 J. Stuten und Wallache einen 5.ten Platz. Edelmann's Nahla de Luxe gewann die Gruppe der Spezialrassen (Da sie aus dem Maß ist musste sie dort Starten) in der selben Gruppe belegte Loona einen tollen 4.ten Platz.

Loben konnten wir aus unserer Sicht das Freispringen, es wurde sich viel Zeit gelassen und auf jedes Pony wurde sich individuell eingestellt.

Wir sind sehr zufrieden mit unseren Ponys und auch mit Meike die ohne großen Pausen von einem auf das andere Pony gehüpft ist und bis zum Schluss konzentriert geritten ist.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, ohne Euch hätten wir so einiges nicht geschafft: Helge Mahrt, Hof Pintado, Benjamin Herrmann, Saskia Schmidt, Pierce Nikolai Lotz und die lieben Jungzüchter vom Pferdestammbuch SH/HH e.V. unter der Leitung von Claudia Clausnitzer.

Herzlichen Glückwunsch geht auch an Wenke Kraus die den aus unserer Zucht stammenden Prämienhengst und Bundeschampionatsfinalisten Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour einmal mehr so toll präsentierte, Platz 2 war der gerechte Lohn.

VIDEO
 

Sieger im Schwansen Cup Dressur Große Tour 2015

Meike Michalowski und Edlmann's Nahla de Luxe gewinnen den Schwansen Cup Dressur A mit 20,8 Punkten. Punktgleich mit Svenja Hennig auf ihrem Fjordhengst Lysander. Herzlichen Glückwunsch

Erfolgreiche Petit Ponys in Rantrum

In Rantrum konnten Carrin Paisen und Petit Hamoyar sich trotz Fehler und Zeitüberschreitung mit einer 7,1 (Grundnote 7,6 beste Wertnote in der Prüfung) an 6.ter Stelle in einem L-Stilspringen platzieren. Danke an Leni Petersen die einmal mehr wieder tolle Fotos gemacht hat.

Auch Petit Maracaibo mit Nele Thomsen konnten sich wieder platzieren. In einem Springreiterwettbewerb erreichten die beiden einen hervorragenden 2.ten Platz mit einer 7,0. Den Dressurreiter-WB konnten dieses Paar mit einer 7,6 klar gewinnen und so auch den Reiterwettbewerb, den sie mit einer 7,2 gewinnen konnten.

Herzlichen Glückwunsch!

Finale Schwansen Cup Waabs

Heute war der Finaltag in Waabs. Nach den Hausturnieren in Damp, Loose, Kosel folgte heute das Finale in Waabs. Nach einem unglücklichen Springen mit Nahla konnte Meike mit ihr in der Dressurreiter A voll überzeugen. eine 8,2 und damit Platz 2 waren die ausbeute.

Mit ganz großer Überraschung konnte Meike damit auch den Schwansen Cup Große Tour Dressur gewinnen. Leider verpassten wir die Ehrung, da wir zur Fohlenwache zuhause waren und damit nun gar nicht gerechnet haben. Großer Dank geht an Hannelore Beyer die uns den Pokal und die Decke mitbrachte.


Turniertag am 12.04.2015

Meike Michalowski mit mit Edelmann's Nahla de Luxe (Z. Gudrun Edelmann B. ZG Michalowski + Steffanie Michalowski). Konnten in einer Dressurreiter A eine 6,7 und Platz 3 erreichen (Zitat der Richterin: "Mensch da hast du schon eine GRANTE unterm Sattel, da musst du doch die Hufschlagfiguren ordentlich reiten, das Pony ist der Wahnsinn" - Meike steht halt gerade am Anfang, aber wir üben weiter.
 

Petit Duebaree und Jolle Selenkowitsch holten sich in Harsefeld in einer Ponystilspringprüfung A** zzgl. Qualifikation zum Vogeley Cup einen schönen dritten Platz. Damit sind die beiden qualifiziert für das Finale, das im Rahmen der Landesmeisterschaften (Hannover) ausgetragen wird und zzgl. Sichtung für das Bundesnachwuchschampionat Springen ist.

Herzlichen Glückwunsch an Euch!



29.03.2015

Erfolgreiche Petit Ponys on Tour und Meike holt erneut eine Schleife auf ihrem zweiten Turnier.

Für uns ging es heute Morgen mit einer Dressurreiter A los. Meike und Edelmann's Nahla de Luxe hatten eine souveräne Runde die leider sehr niedrig bewertet wurde, die beiden waren bei ihrer ersten dressur 1 Reserve. Im E-Springen konnte Meike mit Candy gewinnen, sie erhielten für eine schöne Runde eine 7,2.

Romy Hansen und Petit Matrix waren heute in Lübeck-Krummesse. Dort konnten die beiden sich in einem A* Stilspringen an dritter Stelle platzieren, Im A** erhielten die beiden eine 7,5 waren zweite Reserve.

Und damit kommen wir zu Cerrin Paisen und ihren Petit Hamoyar die dieses A** souverän mit 8,4 gewinnen konnten. Im L Springen erreichten die beiden mit einer 7,9 einen hervorragenden 2.ten Platz.

Wir freuen uns sehr! Herzlichen Glückwunsch an alle! Und Vielen Dank an Leni Petersen für die Fotos von Hamoyar mit Cerrin und Matrix mit Romy!

 

Platzierung für Edelmann's Nahla de Luxe

Anlässlich der ersten Wertung für den Schwansen-Cup Große Tour konnten Nahla und Meike im A* Stil sich mit 6,8 an dritter Stelle auf dem Hausturnier in Damp platzieren! Herzlichen Glückwunsch an Meike die heute ihr erstes Turnier absolvierte und das mit über 39 Grad Fieber.

Erfolgreicher Turnierstart für Petit Magic Moment

Wenke Kraus und Petit Magic Moment v. Petit Magic Colour im Besitz der Familie Tackmann konnten heute in Melsdorf erfolgreich in die Turniersaison 2015 starten. In einer Reitpferdeprf. gegen Großpferde rangierte er mit einer 8,1 an zweiter Stelle (u.a.Trab 8,5, Galopp 9,0). Herzlichen Glückwunsch

Cerrin Paisen und ihr Petit Hamoyar erfolgreich

Die beiden waren in Leck unterwegs und konnten in einem A Stil mit einer 8,0 Platz 1 belegen und in einem L Stil mit einer 7,9 Platz 2. Perfekt, herzlichen Glückwunsch.

 

 



Nachmeldung vom 24.01.2015

Platzierung für Petit Duebaree und Joelle Selenkowitsch

Beim Late Entry Springturnier St. Georg Bremen in einer Springprüfung Klasse A* konnten sich Joelle und Duebi an 8.ter Stelle platzieren. Herzlichen Glückwunsch

 

Abschiednehmen von Remembrance of Remon

Sonntagnacht bekam unsere Carina AA ihr Fohlen 5 Wochen zu Früh. das Fohlen war das letzte Fohlen des Remon AA. Wir können bisher nur vermuten warum er so früh auf die Welt kam. Seine Mutter verlor während der Geburt sehr viel Blut und hatte starke Presswehen, so das sie die Gebärmutter beinahe mit herausdrückte. Mit mehreren Infusionen und einer intensiven tierärztlichen Betreuung ist sie derzeit Stabil aber leider noch nicht übern Berg.

 

Lehrgang bei Thomas Voß

Der Lehrgang war sehr Lehrreich für Meike mit Nahla und Anni mit Hailey. Die 4 konnten eine Menge mitnehmen und haben viel gelernt. Beide Ponys haben sich toll gezeigt. Wir freuen uns auf die ersten Turniere für 2015.





Körung Pferdestammbuch SH/HH e.V.

 

Am Wochenende fand wieder mal die Körung des Pferdestammbuch SH/HH statt. Diesmal ohne eigenen Hengst konnten wir die tolle Kollektion dieses Jahr komplett verfolgen. Wir freuen uns ganz besonders mit Katrin Stolz die mit ihrem Rocketti Sohn Proud Rooney den 1 Reservesieger stellen konnte, um so mehr freuen wir uns auf unsere eigenen 2 Rocketti Fohlen 2015. Aber auch ganz besonders freuen für uns mit unseren Verbandsvorssitzenden Hans Heinrich Stien, denn sein wunderschöner Lehnsmanns Canterbury wurde verdient Rassesieger 2015.

Aber ganz ohne Petit mussten wir nicht auskommen auf der Körung. Cerrin Paisen ritt mit Petit Hamoyar die beiden Springprüfungen der Kl. A** und L und Qualifizierte sich damit für die Ponyspringprüfung anlässlich der VR Classics am kommenden Donnerstag in den Holstenhallen. Im Anschluss wurden die beiden noch für ihren Sieg im Ponycup Springen 2014 geehrt. sein 3/4 Bruder Prämienhengst Petit Magic Moment wurde mit seiner Reiterin Wenke Kraus für die Finalteilnahme bei Bundeschampionat der 3 j. Hengste 2014 in Warendorf geehrt.




Erfolgreichste Züchter des Pferdestammbuch SH/HH 2014
Pferd + Sport Ausgabe Februar 2015

Platz 6 heisst es für Meike Michalowski (mittlerweile ZG Michalowski) der erfolgreichsten Züchter des Pferdestammbuch SH/HH e.V. Wir berichteten im Dezember bereits über unsere besonders Erfolgreichen Petit Ponys 2014.

Nun steht die Rangliste der Züchter. Das wir nun direkt hinter Namenhaften Gestüten und Züchtern wie Gestüt Holstein, Gestüt Steendiek, Christian Thoroe stehen und das nach 10 Zuchtjahren. Wie haben wir vor einigen Jahren die Züchter innerhalb dieser Rangliste bewundert und uns gewünscht auch einmal dabei sein zu dürfen. Und nun sind wir ein weiteres Jahr unter den Top 10. Unglaublich. Und das alles Dank Euch!!

Aus dieser Zeit stammen 11 registrierte Ponys die für 2014 mit ihren Reitern erfolgreich unterwegs waren.

Petit Marc Aurel mit Nazila Lotz siegreich bis M-Dressur
Petit Hamoyar mit Cerrin Paisen siegreich bis L-Springen
Petit Caramell mit Sina Lange siegreich bis A Springen
Petit Marengo mit Rike Neuhoff platziert bis L-Dressur
Petit Peter Pan mit den Zwillingen Louissa und Lara Pohlmann siegreich A Springen
Petit Duebaree mit Joelle Selenkowitsch platziert in A-Vielseitigkeit, siegreich A-Springen und A-Dressur
Petit Bamoyal mit Svea Claassen platziert bis A Springen
Petit Matrix mit Romy Hansen platziert bis A Springen
Petit Happyness mit Annika Seemann siegreich bis Dressurreiter A
Petit Magic Colour mit Kathleen Gyll platziert bis L-Dressur
Petit Magic Moment mit Wenke Kraus siegreich in Reitpferdeprf.

Wir möchten uns bei Euch allen gaaaaanz herzlich bedanken! Denn ohne euren Einsatz und euren Ehrgeiz würden wir nicht solche Erfolge feiern können. Viele von Euch haben die Ponys direkt von uns ab 3J./4J.bekommen und selber ausgebildet. Das ist für uns ein eindeutiger Beweis das junges Pony mit jungen Kind durchaus mit den richtigen Trainern super funktionieren kann.

Danke an Euch alle!!


Petit Marc Aurel ist gut in Livermore/CA angekommen

Melissa hält uns immer auf dem laufenden wie es Römer geht und auch das wollen wir mit Euch teilen. Steffi ist sehr Glücklich eine so tolle neue Eigentümerin für Römer gefunden zu haben. Ein besseren Platz hätte der Imposante Schimmel nicht finden können. Neben seinen ersten deckeinsatz und Dressurtraining gibt es für Römer abwechslung auf der Koppel, Paddock und gestern wurde er auch gesprungen. Melissa hat uns einige Bilder geschickt.



21.-22.02.2015 Springlehrgang bei Nationenpreisreiter Thomas Voß

Unsere Meike wird an diesen feburar Wochenende mit der schönen Edelmann´s Nahla de Luxe an einem Springlehrgang bei Thomas Voß teilnehmen. Der zweitägige Kurs beinhaltet zwei Reitstunden in einer Gruppe von maximal 4 Personen sowie eine anschließende Videoanalyse der einzelnen Ritte und ein geselliges Abendessen am Samstagabend. Außerdem im Kurs inbegriffen ist eine aufbereite DVD ihrer Ritte mit den 2 absolvierten Reitstunden.

Wir freuen uns drauf und sind sicher das die beiden ordentlich was mitnehmen können.

Petit Pony Paar Treffen 2015

Auch diesen Jahr wollen wir uns in St. Peter Ording mit Euch und euren Petit Ponys treffen. Wir haben bisher schon einige Petit Pony Reiter/Besitzer/Ehemalige über eine Whatsapp-Gruppe zusammen bekommen, aber es fehlen noch ein Paar. Wir wollen schauen einen Termin zu finden wo genügend Zeit haben. Am besten zwischen Juni-Oktober 2015.

Bei Interesse sendet uns Eure Handynr. per PN und wir fügen Euch der Whatsapp-Gruppe zu.

Weitere Infos folgen sobald wir wissen wie viele Interesse haben.


Körbezirksversammlung der Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg am 09.01.2015 in Immenstedt-Kiel/ Viöl

Gelungene Auftaktveranstaltung im neuen Jahr, trotz Sturmwarnung !
Die Körbezirksvorsitzenden Heidi Schurek und Thorsten Gosch begrüßten 50 Gäste, darunter die Geschäftsführerin und Zuchtleiterin Frau Dr. Elisabeth Jensen und den 1. Vorsitzenden Herrn Hans Heinrich Stien vom Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/ HH e.V.
Weiterhin waren Züchter aus Dithmarschen, Steinburg, Rendsburg-Eckernförde und Dänemark angereist.

Die erfolgreichen Züchter sind Christian Thoroe, Angelika Jahr, Meike Michalowski, Gestüt Nordland/ Manfred Hansen; Kerstin Hansen-Baig; Hans-Hermann Albrecht und Bente Peters.

Es folgten zwei Ehrungen.
Meike Michalowski von der ZG Michalowski aus Süderbrarup erhielt ein gerahmtes Bild von ihrem selbst gezogenenen Petit Marc Aurel von Monte Christo, einem gekörten DR Pony Hengst.
„Römer“ wie er liebevoll genannt wird konnte unter seiner Reiterin Nazila Natasha Lotz viele Erfolge seit 2012 verbuchen. So z.B. Berufung in den Ponydressurkader 2013 und 2014; Teilnahmen am Hamburger Dressur Derby, Deutschen Dressurmeisterschaften, Bremer Pony Trophy, Sichtung Preis der Besten und Jugend Challenge. Im November 2014 wurde er in Redefin gekört.

 

2 Platzierungen für Petit Caramell und Sina Lange

Heute fand auf der Gläserkoppel das Neujahrsspringen statt. Sina ging mit Caramell zu erst in einem A Stil an den start und konnte dort mit einer 7,4 Platz 4 erreichen. Danach kam das L-Stil, beim abgehen waren die Hindernisse schon fast so Groß wie Sina und sie hatte einen Kloß im Hals. Aber Caramell war gut drauf und so hieß das Motto "Augen zu und Durch" und das hat sich gelohnt. Denn am Ende gab es eine 7,5, mit Abzug eines Hindernissfehlers blieb eine 7,0 und damit Platz 3.

Herzlichen Glückwunsch liebe Sina! Und vielen Dank für das Video!

VIDEO